Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Fußball - "Lichtsteiners Märchen": Juve-Profi trifft nach Herz-OP

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

"Lichtsteiners Märchen": Juve-Profi trifft nach Herz-OP

04.11.2015, 13:39 Uhr | dpa

Fußball - "Lichtsteiners Märchen": Juve-Profi trifft nach Herz-OP. Juve-Spieler Stephan Lichtsteiner schießt zum 1:1-Ausgleich ein.

Juve-Spieler Stephan Lichtsteiner schießt zum 1:1-Ausgleich ein. Foto: Federico Gambarini. (Quelle: dpa)

Mönchengladbach (dpa) - Sein persönliches "Märchen" brachte selbst den sonst so coolen Schweizer Stephan Lichtsteiner zum Strahlen. "So eine Rückkehr hätte ich mir nicht träumen lassen", sagte Juventus Turins Fußball-Profi nach dem 1:1 (1:1) in der Champions League bei Borussia Mönchengladbach.

Es war der erste Auftritt des Schweizers nach seiner Herz-OP wegen gutartiger Herzrhythmusstörungen vor einem Monat - und Lichtsteiner sicherte seinem Team mit seinem ersten Saisontor direkt das wichtige Remis gegen starke Gladbacher.

"Lichtsteiners Märchen: Von der OP zum goldenen Tor", schwärmte die "Gazzetta dello Sport", während "Tuttosport" das Comeback des Schweizer Nationalspielers als "Wunder" und "historischen Abend" feierte. Nur zweimal hatte Lichtsteiner wieder trainiert, niemand erwartete ihn in der Startelf. Die Andeutung von Juve-Coach Massimiliano Allegri vor der Partie hielten viele für einen Scherz.

"Ich bin sehr zufrieden. Auch wenn ich erst zweimal trainiert habe, war es wichtig, sofort zurückzukehren", erklärte Lichtsteiner. Zudem war es für den 31-Jährigen eine Selbstverständlichkeit, seinem zuletzt strauchelnden Team zu helfen. "Es war ein entscheidender Moment für uns, da konnte ich mich nicht raushalten", sagte der Torschütze, dessen Treffer Juve fast schon das Achtelfinale sichert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Heute bereut sie es: 
Emma Thompson lehnte Date mit Donald Trump ab

Die Schauspielerin verriet in einem Interview, dass Trump sie 1997 auf ein Date eingeladen hat. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal