Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Fußball: Serbische Fans attackieren Kroaten in Athen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Serbische Fans attackieren Kroaten in Athen

05.11.2015, 14:53 Uhr | dpa

Athen (dpa) - Mindestens zehn Fans des kroatischen Clubs Dynamo Zagreb sind nach einer Attacke von serbischen Hooligans auf einem Parkplatz des Flughafens von Athen verletzt worden. Acht der Verletzten mussten ins Krankenhaus gebracht werden.

Das berichtete das staatliche griechische Fernsehen (ERT) unter Berufung auf die Polizei. Zu den Ausschreitungen kam es einen Tag nach dem Champions-League-Spiel zwischen Olympiakos Piräus und Dynamo Zagreb (2:1).

Hintergrund der Ausschreitungen: Die Fans von Piräus sind verbrüdert mit denen des serbischen Erzrivalen von Dynamo Zagreb im ehemaligen Jugoslawien, Roter Stern Belgrad. Die Erzrivalen des Vereins von Piräus, die Fans von Panathinaikos Athen, sind wiederum verbrüdert mit den Fans von Dynamo Zagreb. Die Hooligans dieser Clubs hatten sich angesichts des Spiels Piräus - Zagreb am Vorabend verabredet, um sich zu prügeln. Hinweise lagen der Polizei seit Tagen vor.

Die griechische Polizei hatte in den vergangenen Tagen 77 Menschen auf der Autobahn Thessaloniki-Athen festgenommen, um mögliche Prügeleien zwischen Hooligan-Gruppierungen abzuwenden. Offenbar entging den Sicherheitskräften die Ankunft einiger Fans aus Zagreb per Flugzeug. Dies haben allen Anzeichen nach Hooligans von Roter Stern Belgrad und Olympiakos Piräus erfahren und so sei es zu den Überfällen kurz vor dem Abflug der kroatischen Fans gekommen, sagte ein Offizier der Polizei der Deutschen Presse-Agentur. Sondereinheiten der griechischen Polizei nahmen am Flughafen mindestens zehn Randalierer fest, berichtete das Staatsradio.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal