Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Toni Kroos steht bei Real Madrid im Zentrum der Kritik

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Real Madrid  

Kritik an Toni Kroos nach Reals 4:3-Sieg in Donezk

26.11.2015, 15:37 Uhr | dpa

Toni Kroos steht bei Real Madrid im Zentrum der Kritik. Real Madrids Toni Kroos steht in der Kritik.

Real Madrids Toni Kroos steht in der Kritik. Foto: Peter Kneffel. (Quelle: dpa)

Madrid (dpa) - Nach dem 4:3-Sieg von Real Madrid im Champions-League-Spiel bei Schachtjor Donezk ist in Spanien Kritik an der Leistung des deutschen Fußballnationalspielers Toni Kroos laut geworden.

Der Weltmeister war bei Real in der 61. Minute für den Kroaten Luka Modric eingewechselt worden. "Als Modric ging, fiel die Mannschaft auseinander", schrieb die Zeitung "El País".

"Kroos vernachlässigte seine Pflichten in der Abwehr und trug nichts zum Spielaufbau bei. Modric war die Seele der Real-Elf gewesen." Die Königlichen hatten bis zur 78. Minute 4:0 geführt, kassierten dann in elf Minuten drei Gegentreffer und mussten am Ende um den Sieg bangen. "Kroos ist weit entfernt von der Form, die er vor einem Jahr nach seinem Wechsel zu Real gezeigt hatte", konstatierte das Sportblatt "Marca".

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Hongkong 
Horror-Unfall! Rolltreppe ändert plötzlich Richtung

18 Verletzte nach voll beschleunigtem Richtungswechsel. Video


Shopping
Shopping
Unglaubliche Auswahl: Ihre Nr. 1 für Boxspringbetten

Bequeme Betten in allen Größen zu kleinen Preisen. Riesenauswahl entdecken bei ROLLER.de.

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal