Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Champions League heute: Schafft Gladbach Coup gegen ManCity?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball heute  

Schafft Gladbach nächsten Coup in Manchester?

08.12.2015, 16:15 Uhr | dpa

Champions League heute: Schafft Gladbach Coup gegen ManCity?. André Schubert will auch mit seinen Gladbachern auch bei ManCity gewinnen.

André Schubert will auch mit seinen Gladbachern auch bei ManCity gewinnen. Foto: Peter Powell. (Quelle: dpa)

Manchester (dpa) - Im letzten Gruppenspiel der Champions League geht es für Borussia Mönchengladbach um den Umzug in die Europa League. Mit einem Sieg in der Partie bei Manchester City (ab 20.30 Uhr bei t-online.de im Live-Tickerkann die Elf von Trainer André Schubert international überwintern.

AUSGANGSLAGE: Gladbach rangiert mit 5 Punkten auf Rang 3 zwei Zähler vor dem FC Sevilla. Mit einem Sieg sind die Borussen sicher durch, auch wenn Sevilla im Parallelspiel gegen Juventus Turin nicht gewinnt, ist Platz drei in jedem Fall gesichert. Bei einem Remis der Gladbacher und gleichzeitigem Sieg der Andalusier rückt Sevilla wegen des besseren direkten Vergleichs in die Europa League.

FORM: Die Gladbacher sind die Mannschaft der Stunde in der Bundesliga und unter Schubert in der Liga seit zehn Spielen unbesiegt, in allen Pflichtspielen sogar seit 13. Die gut und mit hohen Ansprüchen in die Saison gestarteten Engländer sind in der Premier League auf Rang drei zurückgefallen und unterlagen am Wochenende bei Stoke City mit 0:2.

PERSONAL: Schubert muss auf sechs wichtige Spieler verzichten. Auch Ibrahima Traoré steht wegen Oberschenkelproblemen noch nicht wieder zur Verfügung. Zudem fehlen Martins Stranzl, Alvaro Dominguez, Nico Schulz, André Hahn und Patrick Herrmann, der aber mit an Bord des Sonderfluges AB 9606 nach Manchester war und die Mannschaft vor Ort unterstützt.

DAS SAGT DER SPORTDIREKTOR: "Wir haben bislang eine großartige Champions-League-Runde gespielt und den deutschen Fußball auf großer Bühne eindrucksvoll vertreten. Die Mannschaft soll jetzt alles raushauen und sich nicht von der Partie in Sevilla beirren lassen und einfach ihr Spiel spielen. Wir haben schon im Hinspiel bewiesen, dass wir gegen Manchester mithalten können. Jetzt versuchen wir in packender Atmosphäre ein Ergebnis zu holen, mit dem wir weiterkommen", sagte Max Eberl.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal