Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Fußball führt TV-Sport-Hitliste an: Barca vs Bayern lockt Zuschauer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

FC Barcelona gegen FC Bayern München  

Champions League führt mit 13,46 Millionen die TV-Sport-Hitliste an

30.12.2015, 09:11 Uhr | dpa

Fußball führt TV-Sport-Hitliste an: Barca vs Bayern lockt Zuschauer. 13,46 Millionen TV-Zuschauer sahen das Halbfinale Barcelona gegen Bayern.

13,46 Millionen TV-Zuschauer sahen das Halbfinale Barcelona gegen Bayern. Foto: Tobias Hase. (Quelle: dpa)

Hannover (dpa) - Das Fußballspiel zwischen dem FC Barcelona und dem FC Bayern München war mit 13,46 Millionen Zuschauern die meistgesehene Sportsendung 2015.

Das Halbfinale der Champions League im ZDF lag deutlich hinter dem letztjährigen Finale der Fußball-WM, das mit 34,57 Millionen eine historische TV-Bestmarke aufstellte. Obwohl es ein Jahr ohne WM und EM war, dominierte erneut Fußball die Quoten-Hits. RTL schaffte es dank der EM-Qualifikation mit der Nationalmannschaft gleich fünfmal in die Top Ten der meistgesehenen Sendungen. Der Boxkampf von Wladimir Klitschko gegen Tyson Fury kam mit 8,91 Millionen als beste Nicht-Fußball-Übertragung auf Rang 18.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Skurriles Hochzeitsspiel 
Bräutigam untersucht Braut auf "Echtheit"

Hochzeitsrituale in China unterscheiden sich bisweilen etwas von dem, was wir so gewohnt sind. Video


Shopping
Shopping
Die NIVEA Fotodose mit Ihrem Lieblingsbild

Gestalten Sie Ihre eigene Cremedose mit Ihrem Lieblingsfoto. Jetzt bestellen auf NIVEA.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal