Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Champions-League-Ergebnisse: Atletico zieht ins Viertelfinale ein

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Champions-League-Ergebnisse  

Atletico nach Elfmeterschießen gegen Eindhoven im Viertelfinale

16.03.2016, 07:12 Uhr | dpa

Champions-League-Ergebnisse: Atletico zieht ins Viertelfinale ein. Madrid hatte größte Mühe gegen Eindhoven.

Madrid hatte größte Mühe gegen Eindhoven. Foto: Juanjo Martin. (Quelle: dpa)

Madrid (dpa) - Atletico Madrid ist zum dritten Mal nacheinander ins Viertelfinale der Fußball-Champions-League eingezogen. Der Finalist von 2014 gewann im Achtelfinal-Rückspiel erst nach Elfmeterschießen gegen den PSV Eindhoven mit 8:7.

Nach 90 Minuten und Verlängerung hatte es 0:0 gestanden. Auch das Hinspiel beim niederländischen Meister hatte torlos geendet. Am Freitag werden die vier Paarungen für das Viertelfinale ausgelost.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
„Keine Macht den Flecken“: Siemens Waschmaschinen
ab 599,- € auf OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017