Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

FC Bayern trifft auf Atletico Madrid: Reaktionen zur Auslosung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Reaktionen zur CL-Halbfinalauslosung  

FC Bayern trifft auf "Leidenschaftsmonster" Atletico

15.04.2016, 18:19 Uhr | sid, dpa

FC Bayern trifft auf Atletico Madrid: Reaktionen zur Auslosung. Bayern-Kapitän Philipp Lahm weiß, was Atletico so gefährlich macht: "Sie wissen genau, wie man verteidigt."  (Quelle: imago/Team2)

Bayern-Kapitän Philipp Lahm weiß, was Atletico so gefährlich macht: "Sie wissen genau, wie man verteidigt." (Quelle: Team2/imago)

Die "Leidenschaftsmonster" von Atletico Madrid statt Zauberer Cristiano Ronaldo oder Pep Guardiolas künftigen Verein Manchester City: Auf den FC Bayern wartet im Halbfinale der Champions League ein äußerst unbequemer Gegner.

Das defensivstarke Team von Trainer Diego Simeone hatte im Viertelfinale sogar Titelverteidiger FC Barcelona ausgeschaltet, was den Bayern großen Respekt abnötigt.

Die Reaktionen zur Halbfinal-Auslosung im Überblick:

Pep Guardiola (Trainer FC Bayern): "Barcelona ist die beste Mannschaft der letzten zehn Jahre. Das zeigt, wie stark Atletico ist und wie kompliziert es wird. Sie haben ein großes Herz und eine sehr gute Mentalität. Sie haben in den letzten Jahren sehr wenige Tore kassiert, weil sie eine sehr gute Struktur haben. Wir brauchen 90 Minuten und nochmal 90 Minuten volle Konzentration."

Champions League 
FC Bayern zum fünften Mal in Serie im Halbfinale

Im Rückspiel gegen Benfica Lissabon reichte den Bayern ein 2:2. Video

Karl-Heinz Rummenigge (Vorstandschef FC Bayern): "Das ist möglicherweise das schwerste Los, das man erwischen konnte. Die Mannschaft kann sehr unangenehm Fußball spielen. Das musste Barcelona erfahren. Die können einem die Freude am Fußball nehmen. Die Mannschaft kann einem weh tun."

Matthias Sammer (Sportvorstand FC Bayern): "Atletico ist ein Leidenschaftsmonster, so wie sie sich darstellen. Atletico steht unglaublich kompakt, wartet auf Fehler, um dann schnell umzuschalten. Das wird extrem und eine große Prüfung. Wir dürfen nicht ein, zwei Prozent nachlassen. Diego Simeone steht für eine große Identität und große Ehrlichkeit. Er hat Atletico in einer sehr schwierigen Phase stabilisiert und Titel gewonnen."

Philipp Lahm (Kapitän FC Bayern): "Das ist eine schwierige Aufgabe, aber ein Halbfinale in der Champions League war noch nie leicht. Sie haben nicht umsonst Barcelona ausgeschaltet. Sie wissen, wie man verteidigt und haben auch Qualität nach vorne. Das wird interessant.

Xabi Alonso (Spieler FC Bayern): "Das ist ein starker Gegner. Wir müssen sehr konzentriert sein. Sie bekommen nicht so viele Gegentore. Diego Simeone hat viel Leidenschaft wie Pep auch."

Thomas Müller (Spieler FC Bayern): "Katsche Schwarzenbeck muss uns nach Madrid begleiten. Atletico ist eine harte Nuss, aber wir wollen ja schließlich ins Finale."

Javi Martínez (Spieler FC Bayern): "Das wird ein ganz schweres Spiel gegen einen starken Gegner."

Holger Badstuber (Spieler FC Bayern): "Super-starker Gegner. Da brauchen wir all unsere Kraft."

Andreas Jung (Marketing-Vorstand FC Bayern): "Eine Mannschaft, die den Titelverteidiger schlägt, muss sehr stark einzuschätzen sein. Das werden zwei spannende Duelle."

Clemente Villaverde (Geschäftsführer Atletico): "Für uns ist es wichtig, dass wir wieder im Halbfinale stehen. Das wird sehr, sehr schwer. Der FC Bayern hat eine große Historie und ist der Favorit."

Gabi (Kapitän Atletico): "Bayern ist eine der stärksten Mannschaften der Welt. Sie haben große Erfahrung in diesem Wettbewerb und sind es gewohnt, Halbfinals und Finals zu erreichen. Wir werden mit der gleichen Demut in die Spiele gehen wie gegen Barcelona. Bayern ist der Favorit, aber mit dem großen Traum, den diese Mannschaft und der ganze Verein haben, wollen wir diese Grenzen übertreffen, zwei große Spiele bestreiten und ins Finale einziehen."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal