Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Champions-League-Quali: AS Monaco, Celtic und FC Porto sind durch

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Champions-League-Quali  

Monaco und Porto schaffen Qualifikation für CL

24.08.2016, 09:29 Uhr | dpa

Champions-League-Quali: AS Monaco, Celtic und FC Porto sind durch. Portos Felipe (M) trifft, bei den Römern wächst der Frust, der sich später in zwei Roten Karten entlädt.

Portos Felipe (M) trifft, bei den Römern wächst der Frust, der sich später in zwei Roten Karten entlädt. Foto: Angelo Carconi. (Quelle: dpa)

Monaco (dpa) - AS Monaco hat den Sprung in die Gruppenphase der Champions League geschafft. Der französische Top-Club setzte sich im Playoff-Rückspiel gegen den FC Villareal dank eines Last-Minute-Elfmetertreffers von Fabinho mit 1:0 durch. Das Hinspiel in Spanien hatte Monaco 2:1 gewonnen.

Damit wird die Primera Division nicht mit fünf Teams in der Hauptrunde vertreten sein. Meister FC Barcelona sowie Real Madrid und Atlético Madrid sind ebenso direkt qualifiziert wie Europa-League-Sieger FC Sevilla.

Dagegen verspielte der AS Rom durch Disziplinlosigkeit seine gute Ausgangsposition aus dem Hinspiel (1:1) und unterlag dem FC Porto vor heimischer Kulisse mit 0:3. Nach dem frühen Gegentreffer durch Felipe (8.) sahen Daniele de Rossi (40.) und Emerson (50.) die Rote Karte. In Unterzahl mussten die Italiener weitere Gegentreffer durch Miguel Layun (70.) und Jesus Corona (75.) hinnehmen.

Eine imposante Aufholjagd startete Hapoel Beer Sheva im Duell mit Celtic Glasgow. Nach dem 2:5 im Hinspiel spielten die Israelis daheim groß auf und brachten die Schotten beim 2:0 gehörig ins Wanken. Neben AS Monaco, FC Porto und Celtic Glasgow nahmen auch Legia Warschau (gegen FC Dundalk) und der bulgarische Vertreter Ludogorez Rasgrad (gegen Viktoria Pilsen) die letzte Qualifikations-Hürde.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video


Shopping
Anzeige
Funktionale Sport- und Outdoor-Mode für sie und ihn

Mit der perfekten Kleidung und dem passenden Equipment sportliche Ziele erreichen. bei tchibo.de

Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal