Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Champions League heute: BVB fehlt elf Spieler gegen Sporting Lissabon

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Elf Mann fehlen in Lissabon  

Borussia Dortmund humpelt ins Schlüsselspiel

18.10.2016, 10:37 Uhr | sid

Champions League heute: BVB fehlt elf Spieler gegen Sporting Lissabon. Große Personalnot: Sorgenvolle Blicke bei Julian Weigl (links) und Trainer Thomas Tuchel. (Quelle: imago/DeFodi)

Große Personalnot: Sorgenvolle Blicke bei Julian Weigl (links) und Trainer Thomas Tuchel. (Quelle: DeFodi/imago)

Jammern verboten: Borussia Dortmund muss im wegweisenden Champions League-Spiel bei Sporting Lissabon zwar eine komplette Mannschaft ersetzen, doch diese Ausrede wollen die BVB-Profis nicht gelten lassen.

"Klar ist es nicht schön, wenn wir so viele Verletzte haben. Aber wir werden eine Top-Mannschaft auf dem Platz haben", sagte Torhüter Roman Bürki vor dem Spiel (20.30 Uhr im Live-Ticker bei t-online.de).

Der Vizemeister will seine Tabellenführung in der Gruppe F auf alle Fälle behaupten, obwohl Trainer Thomas Tuchel beim äußerst heimstarken Tabellendritten aus Portugal gleich auf elf Spieler verzichten muss. "Wir sind Erster, und das wollen wir auch bleiben", sagte der Schweizer Bürki.

Zorc: Lissabon-Spiele wegweisend

Dortmund führt die Gruppe nach zwei Spieltagen mit vier Zählern vor dem punktgleichen spanischen Rekordmeister Real Madrid und Lissabon (3) an. Für Sportdirektor Michael Zorc sind die beiden Begegnungen mit Lissabon daher entscheidend im Kampf um eines der beiden Tickets für das Achtelfinale. "Real wird sich am Ende durchsetzen. Daher muss man kein Prophet sein, um zu sagen, dass die Spiele gegen Lissabon eine bedeutende Rolle für den Ausgang in der Gruppe haben. Es geht darum, wer im direkten Vergleich der Stärkere ist", sagte Zorc.

Angesichts der Brisanz ist der BVB bereits am Sonntag nach Lissabon geflogen. "Wir können so noch gezielter regenerieren, haben weniger Hektik vor Ort", begründete Zorc die eher unübliche Maßnahme. Von einer entspannten Vorbereitung kann allerdings überhaupt keine Rede sein. Tuchel muss auf die Verletzten André Schürrle, Marco Reus, Gonzalo Castro, Raphael Guerreiro, Marcel Schmelzer, Adrian Ramos, Sven Bender, Erik Durm und Neven Subotic verzichten. Mikel Merino und Park Joo-Ho sind zudem für die Champions League nicht gemeldet worden.

Tuchel hofft auf Sokratis und Piszczek

Die Mannschaft stellt sich daher fast von alleine auf. Tuchel hofft zumindest, dass er wieder Sokratis und Lukasz Piszczek in der Viererkette aufbieten kann. "Sie sind mitgeflogen, wir haben Hoffnung", sagte Zorc und fügte nachdenklich an: "Wir haben eine sehr angespannte Personalsituation."

Nach zwei Ligaspielen ohne Sieg will der BVB ungeachtet aller personeller Sorgen aber auf höchster europäischer Ebene wieder in die Erfolgsspur zurückkehren. "Wir wollen zurück auf die Siegesstraße, dafür werden wir alles geben", sagte Bürki entschlossen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Warme Strickmode für die kalte Jahreszeit
jetzt bei BONITA shoppen
Shopping
MagentaMobil Start L bereits für 14,95 €* pro 4 Wochen
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017