Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Borussia Dortmund: BVB-Motor Gonzalo Castro vor Comeback

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Borussia Dortmund - Sporting Lissabon  

BVB-Mittelfeldspieler Gonzalo Castro vor Comeback

01.11.2016, 12:00 Uhr | dpa

Borussia Dortmund: BVB-Motor Gonzalo Castro vor Comeback. Gonzalo Castro (l.

Gonzalo Castro (l.) konnte am Abschlusstraining teilnehmen. Foto: Bernd Thissen. (Quelle: dpa)

Dortmund (dpa) - Gonzalo Castro steht vor seiner Rückkehr in die Startelf von Borussia Dortmund. Der Mittelfeldspieler nahm am Abschlusstraining des Fußball-Bundesligisten für das Champions-League-Heimspiel gegen Sporting Lissabon teil.

Damit steigen seine Chancen auf einen Einsatz im Duell mit den Portugiesen am Mittwoch (20.45 Uhr). Der BVB-Regisseur hatte zuletzt aufgrund muskulärer Probleme gefehlt.

Darüber hinaus machen auch Weltmeister André Schürrle und Europameister Raphael Guerreiro Fortschritte. Sie waren beim 0:0 im Revierderby gegen den FC Schalke 04 erstmals nach wochenlanger Zwangspause eingewechselt worden und gelten für die Partie gegen Lissabon als erste Wahl.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Under the sun: der neue boho-inspirierte Trend
jetzt entdecken bei BONITA
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017