Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > DFB-Pokal >

DFB-Pokalfinale: Kann der BVB den FC Bayern stoppen?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

DFB-Pokalfinale  

Kann der BVB das Starsensemble stoppen?

12.02.2010, 22:40 Uhr | t-online.de

Franck Ribéry und Jakub Blaszczykowski (Fotos: imago)Franck Ribéry und Jakub Blaszczykowski (Fotos: imago) Die Rollen im DFB-Pokalfinale scheinen klar verteilt, der Sieg des FC Bayern nur eine Frage der Höhe. Nach der öffentlichen "Hinrichtung" (BVB-Trainer Thomas Doll) von Finalgegner Borussia Dortmund bei der Bundesliga-Generalprobe am vergangenen Wochenende in München setzen nur die kühnsten BVB-Optimisten auf Schwarz-Gelb. Immerhin dürfte das Doll-Team jetzt bis in die Haarspitzen motiviert sein, eine weitere Blamage zu verhindern. Wie der BVB das schaffen kann? T-Online vergleicht die beiden Teams im Duell Mann gegen Mann.

Zum Durchklicken Die Final-Spieler im direkten Vergleich

Erinnerung an 1989 Der T-Online Pokalblog

Video Oliver Kahn nimmt das Finale sehr ernst

Münchner Superstars wollen den Titel

Die Bayern schicken ein Starensemble auf den Rasen, das in der Liga seinesgleichen sucht. Ausländische Ausnahmekönner wie Luca Toni, Franck Ribéry und Ze Roberto agieren mit deutschen Nationalspielern wie Philipp Lahm und Bastian Schweinsteiger. Und dann ist da ja auch noch Oliver Kahn, der den letzten DFB-Pokalsieg seiner Karriere anstrebt.

Blog zum Pokalfinale So eine Art Spannung

Erstes Halbfinale Dortmund schlägt Jena
Zweites Halbfinale Der Bayern setzt sich durch

Dortmunds Petric ist immer gefährlich

Mit diesen durchweg klangvollen Namen des Gegners können die Dortmunder nicht mithalten, aber sie haben eine gute Mischung aus hungrigen Talenten wie Mats Hummels und Routiniers wie Dede. Prunkstück ist die Offensive um den stets gefährlichen Mladen Petric, der sich im direkten Duell mit Miroslav Klose nicht verstecken muss. Genauso wenig wie beispielsweise Tinga gegen den seit geraumer Zeit nicht in Topform spielenden Schweinsteiger.

Im Überblick Tore und Termine im DFB-Pokal
Statistiken & Co. Vereinsinfos Dortmund I Vereinsinfos Bayern

Der Pokal und seine Gesetze

Vielleicht sind die Rollen doch nicht so klar verteilt, wie es die Tabellensituation suggeriert. Zumal es ja ein Pokalspiel ist und da war doch irgendwas mit eigenen Gesetzen...

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal