Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > DFB-Pokal >

DFB-Pokal: Forsche Töne vom BVB in Richtung FC Bayern

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

DFB-Pokalfinale  

BVB: Forsche Töne Richtung Bayern

12.02.2010, 23:05 Uhr

Starke Worte Richtung FC Bayern - die Anzeige des BVB-Sponsors (Quelle: evonik industries)Starke Worte Richtung FC Bayern - die Anzeige des BVB-Sponsors (Quelle: evonik industries) Einen Tag vor dem Pokalfinale in Berlin steckt Borussia Dortmund tief in der Krise: Jüngst erlitt das Team von Thomas Doll eine 1:3-Heimpleite gegen Hannover 96 und am Spieltag zuvor führte Finalgegner FC Bayern den BVB in der Allianz-Arena vor: 5:0 wurden die Borussen nach Hause geschickt. Trotzdem werden in Dortmund forsche Töne angeschlagen: BVB-Hauptsponsor evonik glaubt weiter fest an die Schwarz-Gelben und wirbt mit der Anzeige: „Lieber FC Bayern: Die Besichtigung des DFB-Pokals wird nach telefonischer Voranmeldung jederzeit möglich sein.“

Video Oliver Kahn nimmt das Finale sehr ernst

BVB trifft auf Bayern in Topform

Starke Worte Richtung München. Denn die Bayern reisen in Topform nach Berlin und konnten es sich sogar erlauben, beim Sieg gegen die Eintracht einige der wichtigsten Stammspieler, wie Martin Demichelis, Ze Roberto, Philipp Lahm oder Miroslav Klose fürs Finale zu schonen. Dortmund dagegen rutschte auf Platz 13 der Tabelle ab und kann diese Saison fast abhaken. Es sei denn, der Coup gelingt und der DFB-Pokal wird mit nach Hause genommen.

Erstes Halbfinale Dortmund schlägt Jena
Zweites Halbfinale Der FC Bayern setzt sich durch

Statistiken & Co. Vereinsinfos Dortmund I Vereinsinfos Bayern

Letztes Jahr flotte Sprüche Richtung Schalke

Die Taktik der flotten Sprüche hatte letztes Jahr schon mal funktioniert: Am vorletzten Spieltag stellte die Borussia dem Erzrivalen und damaligen Tabellenführer Schalke 04 ein Bein: Dortmund schlug den Reviernachbarn 2:0 - die Fans hatten bereits Papp-Meisterschalen dabei mit dem Aufdruck: "Nur gucken, nicht anfassen." Und Schalke verlor damit tatsächlich das Rennen um die Meisterschaft.

Aktuell Die Bundesliga-Tabelle

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal