Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > DFB-Pokal >

Die Zeichen stehen auf Trennung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Borussia Dortmund und Thomas Doll  

Die Zeichen stehen auf Trennung

12.02.2010, 22:40 Uhr | t-online.de

Thomas Doll (Foto: ddp) Es war ein herzlicher Empfang. 10.000 Fans hatten sich auf dem Dortmunder Friedensplatz versammelt, um Spieler und Trainer trotz der unglücklichen Pokalniederlage gegen die Bayern (1:2) zu feiern. War das schon der Abschiedsauftritt von Thomas Doll? Denn obwohl sich BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke mit der üblichen Rhetorik um Treueschwüre bemüht ("es gibt keine Trainerdiskussion"), stehen die Zeichen auf Trennung. Die "Bild"-Zeitung berichtet sogar, dass nach dem Saisonende für Doll definitiv Schluss ist.

Borussia Dortmund Starkes Spiel gegen die Bayern
Einzelkritik So spielten die Dortmunder Spieler
Sportkolleg

450.000 Euro bei Vertragsauflösung

Zudem will die gewöhnlich gut informierte "Westfälische Rundschau" erfahren haben, dass Trainer und Verein bereits eine Abfindung von 450.000 Euro vereinbart haben, falls der im Winter bis 2010 verlängerte Vertrag vorzeitig aufgelöst wird. Vor dem Pokalfinale wurde vom Nachrichtensender N24 - wahrheitswidrig - bereits mit Jürgen Klopp der Nachfolger genannt. Zurecht regte sich Doll darüber mächtig auf. "Es ist respektlos, am Tag des Endspiels den Trainer in Frage zu stellen. So was gibt es im Ausland nicht, das gibt es nur in Deutschland", fauchte er und fügte an, das ihn dies alles nicht mehr interessiere und er völlig entspannt sei.

FC Bayern München Ein Held im Tor, ein Held mit Tor
Spielbericht Luca Tonis nächster Doppelschlag

Gedankenversunken auf der Trainerbank

Doch damit spricht er nur die halbe Wahrheit. Trotz des couragierten Auftritts der Borussen gegen die Bayern, mit dem Spieler und Trainer verlorenes Ansehen wiedergewannen, wirkte Doll hernach wenig entspannt. Nach dem Schlusspfiff im Olympiastadion saß der 42-Jährige noch minutenlang gedankenversunken auf der Trainerbank. Und während des begeisterten Empfangs der Fans in Dortmund huschte ihm nur selten ein Lächeln übers Gesicht. Stattdessen starrte er mit nachdenklicher Miene in die jubelnde Menge.

Zum Durchklicken Die besten Bilder zum DFB-Pokalfinale in Berlin
Stimmen zum Spiel Was Hitzfeld, Hoeneß und Kahn sagen
Live-Ticker zum Nachlesen Borussia Dortmund - FC Bayern München
Umfrage DFB-Pokal überflügelt den FA Cup

Mannschaft hat sich rückentwickelt

Doll weiß, dass ihm die ordentliche Leistung seines Teams im Pokals-Finale nur einen kurze Atempause verschafft. Zwar spielen die Schwarz-Gelben im kommenden Jahr völlig unerwartet im Uefa Cup. Doch unter dem Strich bleibt das äußerst schwache Abschneiden in der Bundesliga (derzeit Platz 13) und die Tatsache, dass sich die mit hochkarätern bestückte Dortmunder Mannschaft unter Doll rückentwickelt hat. Die Lippenbekenntnisse der BVB-Bosse dürften für Doll alles andere als eine Arbeitsplatzgarantie sein. Somit hat Watzke recht, wenn er sagt, es gäbe keine Trainerdiskussion. Diese ist bei Borussia Dortmund wohl längst abgeschlossen.

Im Überblick Tore und Termine im DFB-Pokal
Statistiken & Co. Vereinsinfos Dortmund
Halbfinale Dortmund schlägt Jena

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal