Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > DFB-Pokal >

Erste echte Bewährungsprobe für Klinsmann

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

DFB-Pokal - 1. Hauptrunde  

Erste echte Bewährungsprobe für Klinsmann

12.02.2010, 23:05 Uhr | sid, t-online.de

Bayern Münchens Cheftrainer Jürgen Klinsmann (Foto: imago)Bayern Münchens Cheftrainer Jürgen Klinsmann (Foto: imago) Alle wollen sie Jahr um Jahr haben, um die Hütte voll zu kriegen - und die Chance auf den Pokal-Coup schlechthin. Die Erfurter haben sie, die Bayern (ab 20.15 Uhr im t-online.de Live-Ticker). Dass der Titelverteidiger ohne Acht zum noch sieglosen Tabellen-16. der 3. Liga reist, ist unerheblich. Der Name bleibt - und die Rolle des haushohen Favoriten.

Freitag Viertligist Münster zwingt Erstligist Bochum ins Elfmeterschießen
Donnerstag Kölner Spaziergang gegen Niederauerbach
Tippkönig gesucht Machen Sie mit beim großen Bundesliga-Tippspiel

Nicht wieder dem Aus ins Auge sehen

Bayerns Rückkehrer Jürgen Klinsmann, erstmals als Cheftrainer für einen Verein verantwortlich, will den Gegner auf keinen Fall unterschätzen. "Egal ob es gegen eine Mannschaft aus der Champions League geht oder eine aus der 3.Liga: Ich nehme jedes Spiel ernst", meinte der 44-Jährige,der einen Erstrunden-Krimi wie vor einem Jahr bei Wacker Burghausen (4:3 i.E.) verhindert sehen möchte. Zuletzt scheiterten die Münchner vor 14 Jahren in einer ersten Runde des DFB-Pokals: in Nürnberg mit 0:1 gegen den TSV Vestenbergsgreuth, der mit der SpVgg Fürth längst zur SpVgg Greuther Fürth fusionierte.

DFB-Pokal Premiere überträgt alle Partien

Stimmen Sie ab! Die große t-online.de-Bundesliga-Umfrage
Aktuell Alle News vom Transfermarkt

Mailand als Fingerzeig für Baumann

Klinsmanns Gegenüber Karsten Baumann nimmt das Duell gegen den "Übergegner" mit Humor: "Es ist das einzige Saisonspiel von uns, wo wir jeden Gegenspieler kennen", freute sich der ehemalige Manndecker des 1. FC Köln und Borussia Dortmunds. "Unsere Jungs werden aber nicht in Ehrfurcht erstarren", erklärte der 38-Jährige. Der Augenzeuge des 0:1 der Bayern gegen Inter Mailand bestätigte im "kicker" zwar keine Schwächen ("Davon zu reden, wäre für uns vermessen"), bemerkte aber: "Interessant, dass Bayern sich gegen ein extrem tief stehendes Team schwer tat."

Transfermarkt Die Bundesliga-Wechselbörse zur Saison 08/09

Verstärke Dein Team Kauf Dir die Deine Stars beim Bundesliga-Manager

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal