Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > DFB-Pokal >

Hannover 96: DFB-Kontrollausschuss ermittelt gegen Altin Lala

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hannover 96  

Wird Lala nachträglich gesperrt?

12.02.2010, 23:06 Uhr | sid

Soll eine Tätlichkeit begangen haben: 96-Profi Altin Lala. (Foto: imago)Soll eine Tätlichkeit begangen haben: 96-Profi Altin Lala. (Foto: imago) Bundesligaprofi Altin Lala droht Ärger: Der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat wegen krass sportwidrigen Verhaltens Ermittlungen gegen den Kapitän vom Hannover 96 aufgenommen.

Der Albaner soll im Pokalspiel beim Halleschen FC (5:0) eine Tätlichkeit begangen zu haben.

Spieler-Porträt Alle Infos zu Altin Lala
Statistiken & Co. Vereinsinfos Hannover 96

Schiri hatte Foulspiel nicht gesehen

Lala soll nach einem Zweikampf seinem Gegenspieler Thorsten Görke mit dem linken Arm einen Schlag versetzt haben. Dies habe die Auswertung von TV-Bildern ergeben. Schiedsrichter Lutz Wagner hatte gegenüber dem Kontrollausschuss erklärt, diesen Vorgang nicht gesehen zu haben. Beide Spieler wurden um eine Stellungnahmen gebeten, teilte der DFB mit.
Transfermarkt Die Bundesliga-Wechselbörse zur Saison 08/09

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige
Ähnliche Themen im Web

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!
bei MADELEINE.
Shopping
Für Kinder: sommerliche Looks mit Paradies-Flair
neu bei tchibo.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017