Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > DFB-Pokal >

Diego gebührt die letzte Aktion seines letzten Spiels

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Werder Bremen  

Diego gebührt die letzte Aktion seines letzten Spiels

12.02.2010, 22:20 Uhr | t-online.de

Aus Berlin berichtet Sebastian Schlichting

Zum Abschied aus Bremen gibt es für den Brasilianer Diego nochmal den DFB-Pokal. (Foto: Reuters)Zum Abschied aus Bremen gibt es für den Brasilianer Diego nochmal den DFB-Pokal. (Foto: Reuters) Die Nachspielzeit im DFB-Pokalfinale neigte sich dem Ende entgegen. Diego trieb den Ball über die Mittellinie, Bayer Leverkusens Michal Kadlec brachte ihn zu Fall. Diego blieb kurz liegen. Er führte den Freistoß aus, dann war Schluss. Werder Bremens Mittelfeldstar hielt inne, riss anschließend die Arme hoch. Drei Jahre bei Werder endeten in diesem Moment. Ab der kommenden Saison spielt der 24-Jährige für Juventus Turin - und zum Abschluss gab es den Pokal.

Ein Erfolg, der Werder 2,5 Millionen Euro Prämie und die Teilnahme an der Europa League, dem Nachfolger des UEFA-Pokals, beschert.

Beste Unterhaltung Bremen bringt den knappen Sieg über die Zeit

Zum Durchklicken Werder Bremen in der Einzelkritik
Foto-Show Die besten Bilder aus dem Olympiastadion

Geduldig bei der Siegerehrung

Wenige Minuten nach Spielende warteten alle Bremer Spieler auf einer kleinen Bühne auf die Pokalübergabe. Diego tippelte ungeduldig von einem Bein auf das andere. Nachdem Kapitän Frank Baumann den Pott empor gereckt hatte, war Torsten Frings dran. Dann schnappte sich Claudio Pizarro die Trophäe. Diego entschied nun, lang genug gewartet zu haben. Er stürmte nach vorn und holte sich den Pokal.

Bruno Labbadia Als Trainer in Leverkusen jetzt nicht mehr zu halten

Sprechchöre für zwei Stützen Werders

"Das waren die emotionalsten 90 Minuten meines Lebens", sagte er später über seinen letzten Auftritt. Zuvor hatte er sich mit einer Verbeugung in Richtung Fankurve verabschiedet. Von dort gab es während des Spiels und danach Sprechchöre mit seinem Namen. Genau wie für Frank Baumann, der seine Karriere beendete. "Es ist eine Freude zu sehen, was hier aus den beiden geworden ist", sagte Trainer Thomas Schaaf.

Noch mal eine entscheidende Vorlage

Im Finale gegen zeigte Diego einiges, aber es war sicher nicht seine größte Leistung im grün-weißen Trikot. Trotzdem war er maßgeblich am Sieg beteiligt. Seinen Pass verwertete Mesut Özil zum Siegtreffer. "Er steht für das Außergewöhnliche", sagte Trainer Schaaf. Außergewöhnlich war zum Beispiel auch sein Tor aus 62 Metern gegen Alemannia Aachen am 20. April 2007, seine feinen Tricks, seine perfekten Pässe. Genau solche Momente hatten Werder im UEFA-Cup-Finale gegen Schachtjor Donezk gefehlt. Da hatte Diego wegen einer Gelbsperre zuschauen müssen, und die Mannschaft agierte dementsprechend ideenlos.

Live-Ticker zum Nachlesen Leverkusen gegen Bremen
DFB-Pokal Alle Ergebnisse und Termine

Über vierfache Wertsteigerung erzielt

Bis zu 27 Millionen Euro - abhängig vom sportlichen Erfolg Juves - spült sein Wechsel in Werders Kassen. Ein Teil davon soll in Marko Marin von Borussia Mönchengladbach investiert werden. Das Loslassen fällt so leichter, schwer ist es dennoch. Als einen "Glücksfall" bezeichnete Sportdirektor Klaus Allofs den Mann für Werder, den sie 2006 für sechs Millionen Euro vom FC Porto an die Weser geholt hatten.

Permanentes Interesse der europäischen Crème

Schaaf sagte, dass "wir durch seine Leistung immer wieder auf uns aufmerksam machen konnten." Dadurch habe Diego seine Ziele weiter verfolgen können, das Interesse internationaler Top-Klubs zu wecken. Eine Verbindung, von der beide Seiten profitiert haben.

Abschied von jedem Einzelnen

"Ich hatte in Bremen drei wunderbare Jahre und bin dafür sehr dankbar", sagte Diego nach dem Endspiel. Dies hatte er zuvor auf dem Rasen gezeigt. Während die meisten Spieler nach der Siegerehrung Richtung Fankurve liefen, blieb Diego zunächst zurück. Er umarmte stattdessen Co-Trainer Wolfgang Rolff und danach den Rest des Betreuerstabs.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal