Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > DFB-Pokal >

Neckarelz verkauft sich teuer - Hannover fliegt raus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

DFB-Pokal  

Neckarelz verkauft sich teuer - Hannover fliegt raus

12.02.2010, 23:03 Uhr | t-online.de

Mario Gomez bringt die Bayern gegen Neckarelz auf die Siegerstraße. (Foto: ddp) Der Außenseiter hat sich sehr stark präsentiert: 45 Minuten hielt die Spielvereinigung Neckarelz sogar ein 0:0 gegen den FC Bayern München. Am Ende hieß es 1:3. Mario Gomez traf in der 51. und 57. Minute (per Handelfmeter), Hamit Altintop (82.) sorgte für die Entscheidung. Zuvor hatte Heiko Throm den Sechstligisten mit seinem Treffer in der 80. Minute sogar von der Verlängerung träumen lassen. Ab der 73. Minute musste Neckarelz in Unterzahl spielen, da Christian Fickert die Gelb-Rote Karte sah.

Kräftig blamiert hat sich hingegen Hannover 96 mit dem 1:3 (1:0) bei Viertligist Eintracht Trier. Damit ist Hannover nach Mainz 05 der zweite Erstligist, der sich in der ersten Runde verabschiedet hat. Jan Rosenthal hatte den Favoriten in der 40. Minute in Führung gebracht, doch Martin Wagner (60.), Josef Cinar (65.) und Sahr Senesie in der Nachspielzeit drehten das Spiel für das Team von Mario Basler. Das brisante Hessen-Derby bei Kickers Offenbach gewann Eintracht Frankfurt mit 3:0 (0:0), Pirmin Schwegler (71.), Caio (75.) und Alexander Meier (86.) waren für die Eintracht erfolgreich.

Jetzt buchen und mitjubeln Bundesliga mit LIGA total!
Foto-Show In Runde eins gescheiterte Titelverteidiger

#

Moreno braucht nur drei Minuten für zwei Tore

Außer in Trier setzten sich am Sonntag durchwegs die Favoriten durch. Am souveränsten agierte dabei Werder Bremen. Der Pokalverteidiger ließ Zweitliga-Aufsteiger 1. FC Union Berlin beim 5:0 (3:0) keine Chance. Unions Hintermannschaft machte den Hanseaten das Toreschießen aber leicht: Sanogo eröffnete in der 12. Minute den Reigen, Naldo legte in der 20. Minute das 2:0 nach. Spätestens nach Sanogos zweitem Treffer war der Drops gelutscht. Doch Bremens Zugang Marcelo Moreno hatte noch seinen großen Auftritt: In der 80. Minute für Sanogo eingewechselt, war er in der 85. und 88. Minute erfolgreich.

Die Samstagspiele Hertha zieht den Kopf aus der Schlinge
Die Freitagspiele Mainz blamiert sich in Lübeck

Klimowicz rettet Bochum

Der VfL Bochum mühte sich zu einem 1:0 (1:0) beim Regionalligisten Sportfreunde Lotte, Diego Klimowicz (50.) ersparte dem Erstligisten die Verlängerung. In Bremen, beim FC Oberneuland, entledigte sich die TSG 1899 Hoffenheim des Regionalligisten glanzlos mit 2:0. Chinedu Obasi (47.) und Maicosuel (53.) hießen die Torschützen.

St. Pauli und Fürth mit Glück

Zweitligist FC St. Pauli musste in Villingen in die Verlängerung und gewann dank zweier Tore von Deniz Nakis in der Nachspielzeit der ersten und der zweiten Hälfte mit 2:0. Viel Dusel hatte auch Greuther Fürth, das kurz vor dem Ende der Verlängerung dank eines Treffers von Sami Allagui zu einem 1:0 bei Regionalligist Wormatia Worms kam. Der MSV Duisburg feierte einen glanzlosen 2:1-Sieg bei Drittligist Rot-Weiß Erfurt,

Die Samstagspiele Hertha zieht den Kopf aus der Schlinge
Die Freitagspiele Mainz blamiert sich in Lübeck

Oberhausen gewinnt Derby

Die Vergleiche zweite gegen fünfte Liga gingen klar an die Favoriten: TuS Koblenz - vergangene Saison prominentes Opfer der Oberneuländer - gab sich diesmal keinerlei Blöße und gewann bei Concordia Hamburg klar mit 4:0. Rot-Weiß Oberhausen entschied das in Duisburg ausgetragene Derby gegen den VfB Speldorf mit 3:0 für sich, Alemannia Aachen setzte sich nach Anlaufschwierigkeiten mit 4:1 bei Greif Torgelow durch.

Live-Spiel ARD zeigt Düsseldorf - HSV

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
„Dein neuer Lebensmittelpunkt“: Hanseatic Kühlschränke
gefunden auf OTTO.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017