Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > DFB-Pokal >

DFB-Pokal: Ausgefallene Partien neu angesetzt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ausgefallene Pokalspiele neu angesetzt

30.12.2010, 15:53 Uhr | dpa, t-online.de

DFB-Pokal: Ausgefallene Partien neu angesetzt. Reichlich Schnee auf deutschen Fußballplätzen. (Foto: imago)

Reichlich Schnee auf deutschen Fußballplätzen. (Foto: imago)

Die ausgefallenen Partien im Achtelfinale des DFB-Pokals werden am 19. Januar nachgeholt. Drittligist Kickers Offenbach erwartet am Bieberer Berg ab 19 Uhr (alle Spiele im Live-Ticker bei t-online.de) den 1.FC Nürnberg. Zeitgleich trifft Offenbachs Ligakonkurrent TuS Koblenz auf den 1. FC Kaiserslautern, teilte der Deutsche Fußball- Bund (DFB) mit. Wegen schlechter Witterungsbedingungen waren die Begegnungen am 21. Dezember abgesagt worden.

Der Sieger von Offenbach-Nürnberg spielt im Viertelfinale gegen den FC Schalke 04, der nach der bereits erfolgten Auslosung Heimrecht genießt. Der Gewinner von Koblenz-Kaiserslautern muss beim Zweitligisten MSV Duisburg antreten. Sollten allerdings die Drittligisten jeweils ihr Achtelfinale gewinnen, wechselt das Heimrecht auf jeden Fall zum unterklassigen Team.

Viertelfinale: Anpfiffzeiten festgesetzt

Der neue Tivoli wird vor Begeisterung kochen, wenn am 26. Januar das mit Spannung erwartete DFB-Pokal-Viertelfinale zwischen Alemannia Aachen und dem FC Bayern München (20.30 Uhr) angepfiffen wird. Vom Elfmeterpunkt aus hatte das Team von Peter Hyballa Eintracht Frankfurt aus dem Pokal geworfen und dadurch den Viertelfinal-Kracher gegen Titelverteidiger Bayern München erst möglich gemacht.

Kraichgauer reisen nach Cottbus

In einem weiteren Duell zwischen Bundesliga und 2. Bundesliga empfängt Energie Cottbus ebenfalls am 26. Januar 1899 Hoffenheim (Anpfiff 19 Uhr). Der MSV Duisburg trifft zeitgleich auf den Gewinner der Partie TuS Koblenz gegen den 1. FC Kaiserslautern. Sollte sich Koblenz am 19. Januar in dem nachgeholten Achtelfinale durchsetzen, würde das Heimrecht zum Drittligisten wechseln.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Jetzt stylische Jacken für Herbst & Winter entdecken
neue Kollektion bei TOM TAILOR
Shopping
Warme Strickmode für die kalte Jahreszeit
jetzt bei BONITA shoppen
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017