Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > DFB-Pokal >

Schalke 04: Der Pokalsieg krönt Manuel Neuers Schaffen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

DFB-Pokal, Finale - FC Schalke 04  

Neuer ist ein letztes Mal ganz Schalker

23.05.2011, 10:01 Uhr | t-online.de

Schalke 04: Der Pokalsieg krönt Manuel Neuers Schaffen . Freudetrunkene Schalker auf der Berliner Pokalbühne: Kapitän Manuel Neuer macht die Faust. (Foto: dpa) (Quelle: dpa)

Freudetrunkene Schalker auf der Berliner Pokalbühne: Kapitän Manuel Neuer macht die Faust. (Foto: dpa) (Quelle: dpa)

Aus Berlin berichten Sebastian Schlichting und Markus Polak

In seiner Kerndisziplin "Tore verhindern" hatte Manuel Neuer nicht viel zu tun. Dafür wusste der Torwart von Schalke 04 in anderen Kategorien zu überzeugen. Bei den Toren in der Rubrik "Jubel-Sprint zur Auswechselbank", nach dem Schlusspfiff auf der "Mittelstrecke zu den Mitspielern" und beim Feiern vor der Fankurve beim "Pokal-Stemmen inklusive Hochwerfen". Als er das gute Stück dann sicher wieder auffing, kamen Neuers Torhüter-Qualitäten wenigstens nach Abpfiff noch zum Vorschein (Video: Alle Treffer der Schalker Pokal-Gala gegen die Zebras).

Zuvor hatte er sie kaum zeigen können. Das DFB-Pokalfinale gegen den MSV Duisburg war sicher keines seiner großen Spiele. Aber wie auch, wenn der Gegner in 90 Minuten nicht mal eine Handvoll wenigstens halbwegs gefährlicher Schüsse aufs Tor bringt? Am Ende stand jedenfalls nach dem 5:0 mit dem Pokalsieg der größte Triumph in seiner Karriere. "Für mich ist ein Traum in Erfüllung gegangen", sagte der Nationaltorwart. Der Kapitän hatte den Pott als Erster entgegennehmen dürfen. Für seinen Verein, bei dem er seit über 20 Jahren Mitglied ist, bei dem er früher in der Fankurve stand – und den er nun aller Voraussicht nach in Richtung FC Bayern München verlassen wird.

Sport 
Begeisterte Fans nach Schalke-Sieg

Die Königsblauen haben Duisburg mit 5:0 geschlagen. Video

Noch immer rückt keiner mit der Sprache raus

Wobei alle Schalker Beteiligten klare Aussagen zu diesem Thema verweigerten. Angefangen von Neuer selbst, der sagte, er könne dazu nichts sagen. Manager Horst Heldt sprach nur von "zwei guten, sehr respektvollen Gesprächen" mit den Bayern, ein Angebot liege vor. Trainer Ralf Rangnick verwies darauf, dass der Vertrag des 25-Jährigen noch ein Jahr laufe. Neuer habe er in der Schlussphase bewusst nicht ausgewechselt, um den Eindruck zu verhindern, hier werde ein Spieler bereits verabschiedet. Aufsichtsratschef Clemens Tönnies sagte in der ARD, dass möglicherweise am 25. Mai eine Entscheidung verkündet werde. (Lesen Sie hier mehr zu Neuers offener Zukunft)

Neuer ist nicht nur Kapitän und Star, sondern auch Fan

Als Fans und Mannschaft gemeinsam den Erfolg zelebrierten, gab es kleine Probleme im Zusammenspiel. Der Anhang sang vor, die Spieler sollten nachsingen. Das klappte nicht auf Anhieb. Da verdeutlichte Neuer seinen Kollegen, was von ihnen erwartet wurde. Die Ultras haben die Beziehung abkühlen lassen, nachdem er sich entschlossen hat, den Vertrag bei Schalke nicht zu verlängern. Doch er kennt die Sprache der Kurve wie kein anderer Spieler. War es im Moment seines größten Erfolges der letzte Auftritt vor den Fans? Bundestrainer Joachim Löw nannte den Pokalsieg für Neuer jedenfalls schon einen "perfekten Abschied".

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal