Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > DFB-Pokal >

Die Bayern buchen das Berlin-Ticket

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Die Bayern buchen das Berlin-Ticket

21.03.2012, 23:38 Uhr | dpa

. Die Spieler des FC Bayern feiern ihren Pokalhelden Manuel Neuer. (Quelle: dapd)

Die Spieler des FC Bayern feiern ihren Pokalhelden Manuel Neuer. (Quelle: dapd)

Auch nach 120 hochspannenden Minuten zwischen Borussia Mönchengladbach und dem FC Bayern München stand der zweite Pokal-Finalist noch nicht fest. 0:0, das Elfmeterschießen musste entscheiden - und da hatten die Bayern mit 4:2 das bessere Ende für sich. Die Gäste dürfen weiter vom Triple träumen und lösten das Ticket für das DFB-Pokalfinale in Berlin. Im Olympiastadion heißt der Gegner am 12. Mai Borussia Dortmund.

Während für den FC Bayern David Alaba, Franck Ribéry, Philipp Lahm und Toni Kroos allesamt erfolgreich waren, schoss Dante über das Tor und Havard Nordveidt scheiterte an Manuel Neuer.

Mit den Fingerspitzen

Die Bayern, die in den letzten drei Pflichtspielen 20 Tore erzielt hatten, legten zielstrebig los. Nach nur sechs Minuten setzte die beste Offensivreihe der Liga das erste Achtungszeichen: Nach einem Dribbling im Strafraum legte Thomas Müller den Ball zurück auf Kroos, dessen Flachschuss aus 18 Metern vom Innenpfosten zurückprallte. Wenig später lenkte Torhüter Marc-André ter Stegen einen platzierten Kopfball von Mario Gomez mit den Fingerspitzen um den Pfosten und vereitelte das 0:1 (15.).

Die Hausherren bemühten sich zunächst vergeblich, die Münchner Abwehr in Verlegenheit zu bringen. Doch dann deutete auch die Borussia ihre offensiven Möglichkeiten an. Nach dem Musterpass von Roman Neustädter auf Reus verhinderte allein der starke Einsatz von Neuer die Führung (21.). Auch beim Schuss von Kapitän Filip Daems (34.) war der Nationalkeeper auf dem Posten. Erst in der Schlussphase der ersten Hälfte entwickelte die Heynckes-Elf wieder Zug zum Tor. Auf Zuspiel von Ribéry jagte der von den Borussen-Fans bei jedem Ballkontakt ausgepfiffene Arjen Robben den Ball freistehend über das Tor (40.).


Neuers Blitzreaktion

Im zweiten Durchgang drückten beide Mannschaften noch mehr aufs Tempo. Vor allem Robben wurde nun stärker. In der 49. Minute traf er nach einem Hacken-Zuspiel von Müller ans Außennetz, dann rettete ter Stegen mit beiden Fäusten (53.). Auf der Gegenseite vergab Juan Arango eine gute Möglichkeit, weil er beim Abschluss in Rücklage kam (49.). Neun Minuten vor dem Ende der regulären Spielzeit war Gomez bereits an ter Stegen vorbei, ließ sich aber dann zu weit abdrängen und kam nicht mehr zum Torschuss. In der 84. Minute bewahrte Neuers erneute Blitzreaktion gegen Reus die Münchner vor dem drohenden Rückstand.

In der Verlängerung war ter Stegen dann noch einmal Sieger im Duell mit Robben (110.). Die Entscheidung fiel vom Punkt aus - und da hatten die Gäste die besseren Nerven.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal