Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > DFB-Pokal >

Stimmen zum Finale Borussia Dortmund - Bayern München

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Stimmen zum Finale Borussia Dortmund - Bayern München

13.05.2012, 00:21 Uhr | dpa

Stimmen zum Finale Borussia Dortmund - Bayern München. Bayern-Trainer Jupp Heynckes fand die Abwehrleistung seiner Mannschaft katastrophal.

Bayern-Trainer Jupp Heynckes fand die Abwehrleistung seiner Mannschaft katastrophal. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Die Nachrichtenagentur dpa hat die Stimmen zum 5:2-Sieg von Borussia Dortmund gegen Bayern München im DFB-Pokalfinale zusammengestellt.

"Wir haben gezeigt, dass wir zurecht die Meisterschaft und den Pokal geholt haben. Wir waren immer präsent, es war unbeschreiblich. Man hatte heute das Gefühl, wir packen sie wieder. Fünf Tore gegen die Bayern - sensationell."

"Es ist wundervoll, was hier los ist. Es ist heute ein Tag, der als einer der erfolgreichsten in die Karriere eingehen wird."

"Ich bin überglücklich. Fünf Tore gegen den FC Bayern - das ist unglaublich. Die Nacht endet heute nicht."

"Es ist wunderschön. 103 Jahre hat der Verein gebraucht, um das Double zu gewinnen, das ist eine so emotionale Sache, das ist unfassbar."

"Wir waren über 90 Minuten die bessere Mannschaft, aber wir laden den Gegner durch unsere Fehler immer wieder ein. Nächste Woche dürfen wir uns solche Fehler nicht erlauben."

"Wenn man 2:5 verliert, tut das weh. Ich habe keine Erklärung für dieses Spiel. Jetzt ist es frustrierend, aber am Montag geht es Richtung Champions-League-Finale."

"Wir dürfen uns nicht beklagen. Unser gesamtes Defensivverhalten war heute katastrophal. Man muss nüchtern feststellen, wir hatten den Sieg nicht verdient."

"Ich hätte so ein Ergebnis nie erwartet. Vor allem wegen der zweiten Halbzeit war der Sieg verdient. Gegen die Bayern sind die Dortmunder immer bissig. Am kommenden Wochenende werden die Bayern gegen Chelsea aber eine Riesen-Reaktion zeigen."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal