Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > DFB-Pokal >

Der Schuh des Norbert: Ungewöhnlicher Glücksbringer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Der Schuh des Norbert: Ungewöhnlicher Glücksbringer

13.05.2012, 13:54 Uhr | dpa

Der Schuh des Norbert: Ungewöhnlicher Glücksbringer. Norbert Dickel ist Dortmunds Pokalheld von 1989.

Norbert Dickel ist Dortmunds Pokalheld von 1989. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Nach langer Suche im Keller wurde Norbert Dickel doch noch fündig. Kurz vor der Abreise zum Pokalfinale kramte der Stadionsprecher von Borussia Dortmund jenen Schuh aus dem Regal, mit dem er 1989 zwei Treffer zum 4:1 des BVB im damaligen Endspiel gegen Werder Bremen erzielt hatte.

Dickels Bitte, den Schuh als Glücksbringer mit in die Kabine zu nehmen, kam Jürgen Klopp amüsiert nach. "Das war die eigentlich beste Geschichte des Abends", scherzte der BVB-Coach im Anschluss an das 5:2 gegen den FC Bayern München, "der Schuh hat zwar nach über 20 Jahren ein wenig gerochen, uns aber Glück gebracht."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: LG Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!
bei MADELEINE.
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017