Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > DFB-Pokal >

Bayer-Teamchef Hyypiä zwischen "Vertrauen" und "Angst"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bayer-Teamchef Hyypiä zwischen "Vertrauen" und "Angst"

16.08.2012, 14:56 Uhr | dpa

Bayer-Teamchef Hyypiä zwischen "Vertrauen" und "Angst". Teamchef Sami Hyypiä ist vor dem Pokalspiel in seiner Haut nicht ganz wohl.

Teamchef Sami Hyypiä ist vor dem Pokalspiel in seiner Haut nicht ganz wohl. (Quelle: dpa)

Leverkusen (dpa) - Bayer Leverkusens Fußball-Teamchef Sami Hyypiä ist vor dem Saisonstart mit dem DFB-Pokalspiel bei Carl Zeiss Jena am Samstag nicht ganz wohl in seiner Haut.

"Ich weiß nicht, ob ich viel Vertrauen haben kann oder Angst haben muss", sagte der Finne am Donnerstag in Leverkusen. Im Vorjahr hatte Bayer in der ersten Pokalrunde im Osten der Republik ein kleines Waterloo erlebt und nach einer schnellen 3:0-Führung bei Dynamo Dresden noch mit 3:4 nach Verlängerung verloren.

Hyypiä hofft, dass sich diese Geschichte nicht wiederholt. "Man kann die Vergangenheit nicht ändern, sondern muss nach vorne schauen." Auch wenn die Aufgabe beim Nord-Ost-Regionalligisten zum Pflichtspielstart unangenehm ist, spürt Hyypiä "ganz viel Freude, dass es endlich losgeht". Es sei für ihn schließlich eine "neue Situation". Der Finne hatte den Bundesligisten gemeinsam mit Trainer Sascha Lewandowski erst in der vergangenen Rückrunde nach der Entlassung von Trainer Robin Dutt übernommen. Für das Duo ist es also der erste Saisonstart als verantwortliche Trainer.

Immerhin kann Bayer in Jena seine beste Elf aufbieten. "Alle sind fit", erklärte Hyypiä, der vor dem Gegner warnte: "Für Jena ist es ein sehr großes Spiel. Sie haben nichts zu verlieren. Wir müssen von Anfang an eine professionelle Einstellung zeigen."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal