Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > DFB-Pokal >

SC Freiburg mit Verletzungssorgen nach Hamburg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

SC Freiburg mit Verletzungssorgen nach Hamburg

16.08.2012, 15:03 Uhr | dpa

SC Freiburg mit Verletzungssorgen nach Hamburg. Neben Johannes Flum fehlen dem SC Freiburg noch einige andere Spieler in Hamburg.

Neben Johannes Flum fehlen dem SC Freiburg noch einige andere Spieler in Hamburg. (Quelle: dpa)

Freiburg (dpa) - Mit leichten Verletzungssorgen reist der Bundesligist SC Freiburg zum ersten Pflichtspiel der Saison. Vor der ersten DFB-Pokal-Runde beim Viertligisten Victoria Hamburg am Samstag sind die Einsätze der Stammspieler Oliver Sorg und Daniel Caligiuri fraglich.

Sorg (Hüftprobleme) kehrte angeschlagen von der U21-Nationalmannschaft zurück, Caligiuri (ebenfalls Hüftprobleme) sollte laut Trainer Christian Streich erst am Donnerstag wieder ins Mannschaftraining einsteigen.

Definitiv fehlen werden in der Hansestadt Johannes Flum (Muskelfaserriss), Ezequiel Calvente, Pavel Krmas und Marco Terrazzino. "Wir fahren nach Hamburg und bereiten uns so vor, als wäre es ein normales Bundesligaspiel", sagte Streich.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal