Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > DFB-Pokal >

Fürth voller Respekt nach Offenbach

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fürth voller Respekt nach Offenbach

17.08.2012, 15:55 Uhr | dpa

Fürth voller Respekt nach Offenbach. Fürth-Coach Mike Büskens unterschätzt das Pflichtspiel bei Kickers Offenbach nicht.

Fürth-Coach Mike Büskens unterschätzt das Pflichtspiel bei Kickers Offenbach nicht. (Quelle: dpa)

Fürth (dpa) - Voller Respekt geht die SpVgg Greuther Fürth in ihr erstes Pflichtspiel als Fußball-Bundesligist. "Wir wollen eine Runde weiter kommen, aber uns erwartet einiges", sagte Fürths Trainer Mike Büskens einen Tag vor der Pokal-Partie am Samstag beim Drittligisten Kickers Offenbach.

"Wenn wir Offenbach als klassischen Drittligisten einstufen, ist das eine Fehleinschätzung", betonte der Coach und warnte sein Team vor Überheblichkeit im ersten Pflichtauftritt nach dem erstmaligen Aufstieg in die Bundesliga.

Büskens appellierte an sein Team, mit der nötigen Einstellung in die Partie zu gehen: "Wir müssen einfach versuchen, vom Kopf her da zu sein." Allerdings müssen die Franken in Offenbach ohne Stammspieler Heinrich Schmidtgal auskommen, der nach einem Muskelfaserriss noch nicht wieder fit ist.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Gorenje Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017