Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > DFB-Pokal >

Blitzstart reicht Sandhausen - 3:0 gegen Cottbus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Blitzstart reicht Sandhausen - 3:0 gegen Cottbus

20.08.2012, 20:26 Uhr | dpa

Blitzstart reicht Sandhausen - 3:0 gegen Cottbus. Sandhausens Frank Löning jubelt über das schnelle Tor zum 1:0.

Sandhausens Frank Löning jubelt über das schnelle Tor zum 1:0. (Quelle: dpa)

Sandhausen (dpa) - Zweitliga-Aufsteiger SV Sandhausen hat zum ersten Mal seit 17 Jahren wieder die zweite Runde im DFB-Pokal erreicht. Der Fußball-Verein aus Baden besiegte am Montagabend im Duell der Zweitligisten den FC Energie Cottbus 3:0 (2:0).

Kapitän Frank Löning traf vor 2700 Zuschauern im Hardtwaldstadion bereits in der dritten Minute, Daniel Schulz sorgte mit der zweiten Chance nur wenig später schon für die Vorentscheidung (10.). Jan Fießer machte alles klar (90.). Zuletzt war Sandhausen 1995 durch das 15:14 im Elfmeterschießen gegen den VfB Stuttgart eine Runde weiter gekommen.

In der Anfangsphase des ersten Pflichtspielduells beider Clubs überrannte der Drittliga-Meister die Gäste aus der Lausitz. Energie-Torwart Thorsten Kirschbaum wurde von der Defensive immer wieder im Stich gelassen, sah bei Lönings Kopfballtor aber selbst nicht gut aus.

Cottbus, Pokalfinalist von 1997, hatte durch Boubacar Sanogo nach 33 Minuten die erste Möglichkeit. In der zweiten Hälfte hatte das Team von Trainer Rudi Bommer weiter mehr Spielanteile, nutzte Chancen wie Uwe Möhrles Kopfball an den Pfosten (65.) aber nicht. Sandhausen schaffte nach Verletzungen von Regis Dorn und Fabio Morena mit zwei Mann Unterzahl dagegen durch Fießer noch das 3:0.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal