Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > DFB-Pokal >

Essen scheitert in der Verlängerung gegen Union Berlin

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Essen scheitert in der Verlängerung gegen Union Berlin

20.08.2012, 21:13 Uhr | dpa

Essen scheitert in der Verlängerung gegen Union Berlin. Simon Terodde sorgt für den entscheidenden Treffer der "Eisernen".

Simon Terodde sorgt für den entscheidenden Treffer der "Eisernen". (Quelle: dpa)

Essen (dpa) - Regionalligist Rot-Weiss Essen hat in seiner neuen Fußball-Arena nicht an die große Tradition im DFB-Pokal anknüpfen können. Der Cup-Sieger von 1953 unterlag in der ersten Runde gegen den Zweitligisten Union Berlin mit 0:1 (0:0) nach Verlängerung und verpasste eine Überraschung.

Die RWE-Mannschaft von Trainer Waldemar Wrobel war zwar lange ebenbürtig, nutzte jedoch ihre Torchancen nicht. Stattdessen gelang Simon Terodde unmittelbar vor dem Abpfiff der Verlängerung der entscheidende Treffer (120. Minute).

In ihrem Stadion, das in der vergangenen Woche in Betrieb genommen wurde und gegen Berlin mit 12 500 Zuschauern nahezu ausverkauft war, erarbeiteten sich die Essener im ersten Abschnitt die besseren Szenen. Bereits in der zweiten Minute musste Union-Keeper Daniel Haas einen Kopfball von Max Dombrowka entschärfen und war auch gegen Benedikt Koep (28.) auf dem Posten. Die Berliner fanden nach rund 20 Minuten zu ihrem Rhythmus. Terodde (21./26.) ließ jedoch die besten Möglichkeiten aus.

Im zweiten Durchgang hielt RWE die Partie ausgeglichen, hatte allerdings zunächst Glück, als Michael Parensen (73.) und Terodde (118.) jeweils nur den Pfosten trafen. In der Schlussminute der Verlängerung machte es Terodde besser und überwand RWE-Torwart Dennis Lamczyk zum umjubelten Siegtreffer.

Union gelang damit die Revanche für die Niederlage von 2011, als die Berliner ebenfalls in der ersten Pokalrunde bei RW Essen antraten und mit 3:4 im Elfmeterschießen verloren. Damals war unter anderem Terodde im Elfmeterschießen gescheitert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal