Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > DFB-Pokal >

DFB-Pokal: Regionalligisten hoffen auf das große Los

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

DFB-Pokal: Regionalligisten hoffen auf das große Los

21.08.2012, 10:23 Uhr | dpa

DFB-Pokal: Regionalligisten hoffen auf das große Los. Der Berliner AK 07 warf den Bundesligisten 1899 Hoffenheim im DFB-Pokal aus dem Rennen.

Der Berliner AK 07 warf den Bundesligisten 1899 Hoffenheim im DFB-Pokal aus dem Rennen. (Quelle: dpa)

München (dpa) - Nach den zahlreichen Favoritenstürzen befinden sich erstmals seit 25 Jahren nur noch zwölf Fußball-Bundesligisten im Lostopf bei der Ziehung der 16 Zweitrunden-Partien am kommenden Samstag. Hinzu kommen 13 Zweitligisten, vier Drittliga-Vereine und immerhin drei Regionalligisten.

Die Überraschungs-Teams des Berliner AK 07, des TSV Havelse und von Wormatia Worms dürfen neben den Drittliga-Vereinen auf das große Los hoffen. Allen sieben Amateurclubs ist bei der Ziehung, die Joachim Löws Assistent Hansi Flick und die Schauspielerin Sophia Thomalla am Samstag im Anschluss an die Bundesliga-Partie VfB Stuttgart gegen VfL Wolfsburg nach 22.30 Uhr vornehmen werden, ein Heimspiel gegen einen Erst- oder Zweitligisten garantiert. Die zweite Runde wird am 30./31. Oktober ausgetragen.

Die Heimvereine erhalten dann aus der Zentralvermarktung des DFB-Pokals durch den Deutschen Fußball-Bund (DFB) 255 216 Euro, die Gastclubs 234 477 Euro. Hinzu kommen die Zuschauereinnahmen. Die beiden Vereine des im Free-TV gezeigten Livespiels erhalten in der 2. Runde zusätzlich 367 000 Euro (Gastgeber) bzw. 245 000 Euro (Gast).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video


Shopping
Anzeige
Funktionale Sport- und Outdoor-Mode für sie und ihn

Mit der perfekten Kleidung und dem passenden Equipment sportliche Ziele erreichen. bei tchibo.de

Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal