Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > DFB-Pokal >

Mujdza fehlt Freiburg gegen den KSC

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mujdza fehlt Freiburg gegen den KSC

17.12.2012, 14:25 Uhr | dpa

Freiburg (dpa) - Fußball-Bundesligist SC Freiburg muss auch am Dienstag im Achtelfinale des DFB-Pokals beim Drittligisten Karlsruher SC auf Außenverteidiger Mensur Mujdza wegen einer Rückenverletzung verzichten.

"Er fährt nicht mit", sagte SC-Sprecher Rudi Raschke am Montag. Mujdza hatte bereits beim 3:1-Sieg der Breisgauer beim FC Schalke 04 gefehlt. Innenverteidiger Pavel Krmas werde hingegen wieder im Kader stehen.

Trainer Christian Streich erwartet im Baden-Derby ein Duell nahezu auf Augenhöhe. "Eines kann man uns glauben: Wir unterschätzen Karlsruhe ganz sicher nicht", so Streich. Er erwarte "eine ganz heiße Kiste".

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal