Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > DFB-Pokal >

Dynamo Dresden wird weiter gegen Pokal-Ausschluss vorgehen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Dresden wird weiter gegen Pokal-Ausschluss vorgehen

09.03.2013, 13:23 Uhr | dpa

Dynamo Dresden wird weiter gegen Pokal-Ausschluss vorgehen. Andreas Ritter ist der Präsident von Dynamo Dresden.

Andreas Ritter ist der Präsident von Dynamo Dresden. (Quelle: dpa)

Dresden (dpa) - Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden wird weiter gegen den Ausschluss aus dem DFB-Pokal für die kommende Saison vorgehen. Das war das Ergebnis einer Fan-Versammlung im Dresdner Glücksgas-Stadion.

"Es gab ein klares Zeichen, es soll die nächste Instanz angerufen werden", sagte Präsident Andreas Ritter der Nachrichtenagentur dpa. Dresden kann nach der Bestätigung des Pokal-Ausschlusses durch das Bundesgericht des Deutschen Fußball-Bundes am Donnerstag nun als letzte Instanz vor das Ständige Schiedsgericht ziehen.

Die Dresdner Ultras hatten zu der Fan-Versammlung geladen. Von der Vereinsspitze waren unter anderem Ritter, Geschäftsführer Christian Müller und der Aufsichtsratsvorsitzende Thomas Bohn anwesend. "Nach manchem, worüber ich schon beschämt war, bin ich hier sehr stolz auf unseren Verein. Denn es wurde kontrovers und sachlich mit den Ultras, Fans und Interessierten diskutiert", sagte Müller.

Dresden will zudem das Prinzip der verschuldensunabhängigen Haftung infrage stellen. "Denn erstens spielt Schuld keine Rolle und zweitens würde uns das Prinzip der Strafverschärfung in Existenznot bringen, wenn wieder Vorfälle zu beobachten wären. Diese Prinzipien zwingen uns dazu, die Regel auf den Prüfstand zu stellen", so Müller.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Verliebte Follower 
Hübsche Schwedin verdreht den Männern den Kopf

Die schöne Pilotin sorgt im Internet nicht nur wegen ihres Jobs für Furore. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal