Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > DFB-Pokal >

Wolfsburg-Trainer Hecking redet vom Pokalsieg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wolfsburg-Trainer Hecking redet vom Pokalsieg

15.04.2013, 14:11 Uhr | dpa

Wolfsburg-Trainer Hecking redet vom Pokalsieg. Dieter Hecking hat mit seinen Wolfsburgern nichts zu verlieren.

Dieter Hecking hat mit seinen Wolfsburgern nichts zu verlieren. (Quelle: dpa)

Wolfsburg (dpa) - Trainer Dieter Hecking spricht trotz des scheinbar übermächtigen Halbfinal-Gegners vom möglichen Pokalsieg des Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg. "Das ist ein berechtigter Anspruch, da bleibe ich dabei", sagte Hecking einen Tag vor dem Spiel beim FC Bayern München.

"Du hast in jedem Spiel eine Chance. Nur werde ich mich nicht hinstellen, dass wir die Bayern 4:0 weghauen", fügte der Coach hinzu.

Angesichts der bisherigen Leistungen des deutschen Meisters forderte Hecking: "Wir dürfen nicht zu viel Respekt haben." Der Coach der Wolfsburger erklärte zudem: "Auch der FC Bayern hat Respekt für uns. Sie wissen, dass wir auch Spieler dabei haben, die Spiele entscheiden können."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal