Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > DFB-Pokal >

Augsburg mit Personalsorgen gegen RB Leipzig

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fussball  

Augsburg mit Personalsorgen gegen RB Leipzig

31.07.2013, 16:17 Uhr | dpa

Augsburg mit Personalsorgen gegen RB Leipzig. Augsburgs Trainer Markus Weinzierl muss im DFB-Pokal auf gleich fünf Profis verzichten.

Augsburgs Trainer Markus Weinzierl muss im DFB-Pokal auf gleich fünf Profis verzichten. (Quelle: dpa)

Augsburg (dpa) - Mit Personalsorgen muss Fußball-Bundesligist FC Augsburg die DFB-Pokalaufgabe beim Drittligisten RB Leipzig angehen. Neben Torhüter Alexander Manninger fallen für die Partie am Freitag erwartungsgemäß auch Tobias Werner, Marcel de Jong, Andreas Ottl und Aristide Bancé aus.

"Wir fahren nach Leipzig, um zu gewinnen und eine Runde weiterzukommen", betonte Trainer Markus Weinzierl aber trotz der prominenten Ausfälle. "Das soll uns Selbstvertrauen für die Bundesliga-Saison geben."

Zwar habe seine Mannschaft als Erstligist naturgemäß die Favoritenrolle inne, ein Selbstläufer werde das Spiel in Leipzig aber bestimmt nicht. "Im Pokal kann ein Drittligist immer einen Bundesligisten ärgern, vor allem wenn man bedenkt, dass Leipzig kein normaler Drittligist ist", sagte Weinzierl. "Doch darauf sind wir vorbereitet und wollen an die starken Leistungen der Rückrunde anknüpfen."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Gartengeräte: Tolle Helfer für den grünen Daumen
OTTO.de.
Shopping
Fresh Spirit – nur für kurze Zeit versandkostenfrei bestellen
bei BONITA
Shopping
iPhone 7 für 1,- €* im Tarif MagentaMobil L mit Handy
bei der Telekom
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017