Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > DFB-Pokal >

Pflichtspieldebüt: Hyypiä als alleiniger Cheftrainer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fussball  

Pflichtspieldebüt: Hyypiä als alleiniger Cheftrainer

01.08.2013, 14:52 Uhr | dpa

Pflichtspieldebüt: Hyypiä als alleiniger Cheftrainer. Sami Hyypiä ist nun alleiniger Cheftrainer bei Bayer 04 Leverkusen.

Sami Hyypiä ist nun alleiniger Cheftrainer bei Bayer 04 Leverkusen. (Quelle: dpa)

Leverkusen (dpa) - Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen kann das erste Pflichtspiel der neuen Saison ohne personelle Probleme bestreiten.

In der ersten Runde des DFB-Pokals am Samstag beim SV Lippstadt kann Bayer-Coach Sami Hyypiä bis auf Arkadiusz Milik (Hüftprobleme) auf alle Spieler zurückgreifen.

Die Partie beim Regionalliga-Aufsteiger ist Hyypiäs Premiere als alleiniger Bayer-Cheftrainer. Eine besondere Anspannung verspürt er deswegen aber nicht. "Ich war als Spieler vor jeder Partie nervös, als Trainer ist das nicht anders", sagte der ehemalige Verteidiger des FC Liverpool. Hyypiä beobachtete Lippstadt am vergangenen Wochenende beim 1:1 gegen Bayers U 23 persönlich.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal