Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > DFB-Pokal >

DFB-Pokal 2013/14: Greuther Fürth müht sich in Pfeddersheim zum 2:0

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

DFB-Pokal  

Mühsames 2:0 in Pfeddersheim: Greuther Fürth weiter

04.08.2013, 17:16 Uhr | dpa

DFB-Pokal 2013/14: Greuther Fürth müht sich in Pfeddersheim zum 2:0. Trainer Frank Kramer steht mit Greuther Fürth in der nächsten Runde.

Trainer Frank Kramer steht mit Greuther Fürth in der nächsten Runde. (Quelle: dpa)

Worms (dpa) - Bundesliga-Absteiger SpVgg Greuther Fürth hat die erste Hürde im DFB-Pokal nur mit viel Mühe genommen. Die Franken siegten beim Oberligisten TSG Pfeddersheim mit 2:0 (1:0).

Zsolt Korcsmar (32. Minute) und Nikola Djurdjic (84.) nutzten vor etwa 3000 Zuschauern in Worms als einzige Fürther zwei der zahlreichen Chancen des Favoriten.

1993 hatten die rheinhessischen Amateure aus dem Wormser Stadtteil den MSV Duisburg in die Verlängerung gezwungen, 1995 Borussia Dortmund ins Elfmeterschießen. Dieses Mal gerieten die Pfeddersheimer von Anfang an stark unter Druck und hatten es ihrem Torhüter Thorsten Müller zu verdanken, dass sie gegen den Zweitliga-Tabellenführer nicht schon zur Pause aussichtslos zurücklagen.

In der 24. Minute blamierte sich Fürths Ognjen Mudrinski bis auf die Socken, als ihn sein serbischer Landsmann Djurdjic freispielte, er aber aus wenigen Meter den Ball nicht traf. Das Team von Trainer Frank Kramer bekleckerte sich auch im zweiten Durchgang nicht mit Ruhm: Djurdjic schoss den Ball bei einem umstrittenen Strafstoß - Jakob Siebecker hatte Dominick Drexler auflaufen lassen - über die Latte (65.). In der 84. Minute erlöste der 27-jährige Angreifer dann aber seine Mannschaft mit dem 2:0.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Lettland 
US-Fallschirmjäger: Spektakulärer Absprung

Amerikanische Fallschirmjäger üben eine Luftlandeoperation in Lettland. Die Soldaten gehören zur 173. Luftlandebrigade mit Hauptquartier im italienischen Vicenza. Video


Shopping
Anzeige
1000 Tester für Hörgeräte gesucht - jetzt Platz sichern

Teilnehmen und die neueste Hörgeräte-Generation kostenlos testen. zur Audibene Hörstudie. Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal