Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > DFB-Pokal >

Ersatztorwart Grahl in 1899-Startelf gegen Cottbus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Ersatztorwart Grahl in 1899-Startelf gegen Cottbus

23.09.2013, 14:48 Uhr | dpa

Ersatztorwart Grahl in 1899-Startelf gegen Cottbus. 1899-Torwart Jens Grahl soll gegen Cottbus zwischen den Pfosten stehen.

1899-Torwart Jens Grahl soll gegen Cottbus zwischen den Pfosten stehen. (Quelle: dpa)

Zuzenhausen (dpa) - Trainer Markus Gisdol baut die Startelf von 1899 Hoffenheim im DFB-Pokal-Spiel gegen Energie Cottbus auf mindestens zwei Positionen um. Ersatztorwart Jens Grahl darf für Stammkeeper Koen Casteels zwischen die Pfosten.

"Jens hat sich sehr gut entwickelt. Das muss belohnt werden", sagte Gisdol vor der Zweitrundenpartie am Dienstag gegen den Zweitligisten. Der Belgier Casteels bleibe aber die Nummer 1. Darüber hinaus wird Mittelfeldspieler Sejad Salihovic, der zuletzt in der Bundesliga seine Rot-Sperre absaß, wieder von Beginn an auflaufen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal