Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > DFB-Pokal >

DFB-Pokal Achtelfinale: 1899 Hoffenheim bangt um Sejad Salihovic

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Hoffenheim bangt vor Pokalspiel um Salihovic

02.12.2013, 15:06 Uhr | dpa

DFB-Pokal Achtelfinale: 1899 Hoffenheim bangt um Sejad Salihovic. Ob Hoffenheims Sejad Salihovic gegen Schalke spielen kann, steht noch nicht fest.

Ob Hoffenheims Sejad Salihovic gegen Schalke spielen kann, steht noch nicht fest. Foto: Uwe Anspach. (Quelle: dpa)

Zuzenhausen (dpa) - 1899 Hoffenheim bangt vor dem Achtelfinale im DFB-Pokal beim FC Schalke 04 um den Einsatz von Sejad Salihovic. "Ihn plagt seine Rückenprellung gewaltig", sagte Hoffenheims Trainer Markus Gisdol.

Angeschlagen ist vor dem Duell der beiden Fußball-Bundesligisten am Dienstag auch Verteidiger David Abraham. "Er hat erst einen Muskelfaserriss auskuriert. Da müssen wir klug entscheiden, ob zwei Spiele in so kurzer Zeit Sinn machen", erklärte Gisdol.

Im Tor setzt der 1899-Coach wie angekündigt auf Jens Grahl. "Wir haben schon vor dieser Partie überlegt, was wir im Pokal machen, weil sich die Arbeit von Jens lohnen soll", begründete Gisdol die Entscheidung. Die durchwachsenen Leistungen von Stammtorwart Koen Casteels hätten dabei aber keine Rolle gespielt. "Normalerweise" stehe Casteels am kommenden Wochenende gegen Frankfurt wieder im Tor, sagte Gisdol.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Weltklasse 
Amateurfußballer haut mit Tor alle vom Hocker

Diese Szene aus einem belgischen Amateurspiel geht um die Welt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal