Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > DFB-Pokal >

Hecking hält Pokal-Coup für möglich: "Sind in guter Verfassung"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Hecking hält Pokal-Coup für möglich: "Sind in guter Verfassung"

14.04.2014, 13:45 Uhr | dpa

Hecking hält Pokal-Coup für möglich: "Sind in guter Verfassung". Wolfsburgs Trainer Dieter Hecking glaubt an eine Chance gegen Dortmund.

Wolfsburgs Trainer Dieter Hecking glaubt an eine Chance gegen Dortmund. Foto: Peter Steffen. (Quelle: dpa)

Wolfsburg (dpa) - Große Namen können den VfL Wolfsburg nicht mehr erschrecken. Ein Jahr nach dem Aus in der Runde der letzten Vier gegen Bayern München nimmt der VfL bei Borussia Dortmund den nächsten Anlauf im Halbfinale des DFB-Pokals.

"Es wäre ein Riesensprung für den Club, das Finale zu erreichen. Wir geben nicht auf und werden alles dafür tun", versprach Manager Klaus Allofs.

Für VfL-Trainer Dieter Hecking wäre ein Weiterkommen am Dienstagabend zwar eine Sensation. Doch die traut er seiner formstarken Mannschaft durchaus zu. "Wenn Dortmund uns nur ein bisschen Luft gibt, dann wissen sie, dass sie aufpassen müssen", sagte der Coach. Hecking hat die glanzvollen BVB-Siege gegen Real Madrid (2:0) und beim FC Bayern (3:0) registriert, sein Team um den starken Vorbereiter Kevin De Bruyne überzeugte beim 4:1 gegen Nürnberg aber ebenfalls.

"Vielleicht sind die Dortmunder Spieler genau zu einer Unzeit in Topform, aber auch wir sind in einer guten Verfassung", sagte der Wolfsburger Trainer. 6000 VfL-Fans wollen ihre Mannschaft in Dortmund unterstützen. Torhüter Diego Benaglio und Stürmer Bas Dost fallen weiterhin aus, für den gesperrten Ricardo Rodriguz verteidigt Marcel Schäfer auf der linken Seite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal