Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > DFB-Pokal >

Sahin-Einsatz beim BVB fraglich

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Sahin-Einsatz beim BVB fraglich

11.05.2014, 13:46 Uhr | dpa

Sahin-Einsatz beim BVB fraglich. Nuri Sahin könnte gegen Bayern fehlen.

Nuri Sahin könnte gegen Bayern fehlen. Foto: Federico Gambarini. (Quelle: dpa)

Dortmund (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund bangt vor dem DFB-Pokalfinale gegen Meister und Titelverteidiger Bayern München am Samstag in Berlin um Nuri Sahin.

Der Einsatz des defensiven Mittelfeldspielers sei fraglich, hieß es nach dem 4:0 des BVB am Samstag bei Hertha BSC. Sahin war wegen muskulärer Probleme zur Halbzeit ausgewechselt worden.

Dagegen darf Trainer Jürgen Klopp im Cupfinale auf das Mitwirken von Nationalspieler Marco Reus hoffen. Reus schied zwar bei Hertha BSC in der 70. Minute mit einer Fußverletzung aus. Die medizinische Abteilung des BVB signalisierte aber bereits am Samstagabend "vorsichtig Entwarnung".

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017