Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > DFB-Pokal >

Bayern zum Pokalauftakt ohne Schweinsteiger

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Bayern zum Pokalauftakt ohne Schweinsteiger

16.08.2014, 14:32 Uhr | dpa

Bayern zum Pokalauftakt ohne Schweinsteiger. Bastian Schweinsteiger fehlt in der ersten Pokalrunde.

Bastian Schweinsteiger fehlt in der ersten Pokalrunde. Foto: Sven Hoppe. (Quelle: dpa)

München (dpa) - Titelverteidiger Bayern München wird am Sonntag beim Fußball-Drittligisten Preußen Münster nicht mit der besten Elf in die neue DFB-Pokalrunde starten können.

Ohne den angestrebten Neuzugang sowie die verletzten Javi Martínez, Thiago, Rafinha, Bastian Schweinsteiger und den angeschlagenen Franck Ribéry reist die Mannschaft von Trainer Pep Guardiola an. "Dritte Liga, das sind fast Profi-Spieler, das ist immer gefährlich - gerade in unserer Situation", mahnte Guardiola.

Einige Weltmeister werden trotz ihrer Fitnessprobleme im voll besetzten Preußen-Stadion ran müssen. Auch Arjen Robben wird im Gegensatz zum 0:2 im Supercup in Dortmund zumindest zum Kader gehören. "Wir brauchen Zeit, aber in diesem Wettbewerb gibt es keine. Es gibt nur in or out", erklärte Guardiola.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal