Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > DFB-Pokal >

Aalen erreicht erst nach Elfmeterschießen die 2. Runde

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Aalen erreicht erst nach Elfmeterschießen die 2. Runde

17.08.2014, 17:49 Uhr | dpa

Aalen erreicht erst nach Elfmeterschießen die 2. Runde. Aalens Torwart Daniel Bernhardt (2.

Aalens Torwart Daniel Bernhardt (2.v.r.) hielt zwei Elfmetern im Elfmeterschießen. Foto: Carmen Jaspersen. (Quelle: dpa)

Cloppenburg (dpa) - Dank Torwart Daniel Bernhardt hat Zweitligist VfR Aalen im Elfmeterschießen die zweite Runde des DFB-Pokals erreicht. Der Keeper parierte in Cloppenburg zweimal und rettete den Profis das 5:4 (0:1,1:1, 1:1) nach Elfmeterschießen gegen den Regionalligisten BSV Rehden.

Der Viertligist war durch ein Eigentor von Nejmeddin Daghfous (20. Minute) in Führung gegangen. Der Fünfte der 2. Liga traf durch Michael Klauß (57.) zum Ausgleich. In der Verlängerung fielen keine Tore.

Aalen tat sich schwer. Der Zweitligist dominierte zwar das Geschehen im Mittelfeld, konnte sich jedoch kaum Torchancen herausspielen. Die dicht gestaffelte Abwehr der in der Regionalliga noch sieglosen Rehdener machte es dem VfR schwer. Beim Treffer von Klauß hatten die Aalener Glück, weil der Schuss von Michael Wessel ins Netz abgefälscht wurde.

Die von BSV-Coach Andreas Petersen zunächst defensiv eingestellten Rehdener setzten lange Zeit auf Konter. Das Führungstor fiel indes nach einer Ecke von Viktor Pekrul: Alessandro Ficara verlängerte den Ball per Kopf, Aalens Daghfous lenkte ihn ins eigene Tor. Pech hatte Rehden, als Kifuta (112.) in der Verlängerung nur die Latte traf.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal