Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > DFB-Pokal >

Ingolstadt-Präsident Jackwerth fordert rasches Aufwachen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Ingolstadt-Präsident Jackwerth fordert rasches Aufwachen

19.08.2014, 10:10 Uhr | dpa

Ingolstadt-Präsident Jackwerth fordert rasches Aufwachen. Ingolstadt blamierte sich im DFB-Pokal in Offenbach.

Ingolstadt blamierte sich im DFB-Pokal in Offenbach. Foto: Arne Dedert. (Quelle: dpa)

Ingolstadt (dpa) - Nach dem bitteren Pokal-Aus beim Viertligaclub Kickers Offenbach warnt Präsident Peter Jackwerth vor einer Negativspirale bei seinem FC Ingolstadt.

"Wir müssen aufpassen, dass wir nicht wieder in ein Fahrwasser geraten wie im Vorjahr", sagte Jackwerth dem "Donaukurier" und forderte mit Blick auf die nächsten Wochen: "Wir müssen jetzt bellen, damit alle aufwachen."

Vor einem knappen Jahr waren die Oberbayern äußerst schlecht in die 2. Fußball-Bundesliga gestartet und hatten lange auf einem Abstiegsplatz rangiert. Beim Erstrunden-Pokalspiel in Offenbach (2:4 nach Elfmeterschießen) habe sich die Mannschaft am Montagabend jetzt trotz einer langen Überzahl ähnlich übel präsentiert, kommentierte Jackwerth. "Das war gar nichts. Mit Schönspielen gewinnt man nichts. Nach dem Platzverweis hätten wir den Gegner totlaufen und niederkämpfen müssen", schimpfte der FCI-Boss.

Kurz nach der Pause hatte Offenbachs Sascha Korb die Gelb-Rote Karte gesehen, dennoch blieb der Außenseiter aus Hessen auch danach spielerisch auf Augenhöhe. Kapitän Marvin Matip stellte enttäuscht fest: "Offenbach wollte den Sieg mehr, das ist schon ein Problem."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
100,- € Klimabonus beim Kauf von Siemens Produkten
OTTO.de
KlingelBabistabonprix.deESPRITStreet OneCECILMADELEINEdouglas.demyToys
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017