Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > DFB-Pokal >

Fußball: Freiburg im DFB-Pokal gegen 1860 wohl ohne Philipp

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Freiburg im DFB-Pokal gegen 1860 wohl ohne Philipp

28.10.2014, 13:50 Uhr | dpa

Fußball: Freiburg im DFB-Pokal gegen 1860 wohl ohne Philipp. Der Freiburger Maximilian Philipp verletzte sich am linken Sprunggelenk.

Der Freiburger Maximilian Philipp verletzte sich am linken Sprunggelenk. Foto: Patrick Seeger. (Quelle: dpa)

Augsburg (dpa) - Der SC Freiburg muss im DFB-Pokalspiel am kommenden Mittwoch beim Fußball-Zweitligisten TSV 1860 München vermutlich ohne Maximilian Philipp auskommen.

Der 20 Jahre alte Angreifer musste in der Bundesliga bei der 0:2-Niederlage der Breisgauer beim FC Augsburg vorzeitig mit einer Verletzung am linken Sprunggelenk ausgewechselt werden. Die Schwere der Blessur stand zunächst nicht fest. Für Philipp kam zur Pause Sebastian Kerk in die Partie.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Gorenje Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017