Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > DFB-Pokal >

Fußball: Kaiserslautern gegen Fürth ohne Ring und Demirbay

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Kaiserslautern gegen Fürth ohne Ring und Demirbay

28.10.2014, 13:47 Uhr | dpa

Fußball: Kaiserslautern gegen Fürth ohne Ring und Demirbay. Das Team von Kosta Runjaic konnte am Wochenende Selbstvertrauen tanken.

Das Team von Kosta Runjaic konnte am Wochenende Selbstvertrauen tanken. Foto: Michael Schäfer. (Quelle: dpa)

Kaiserslautern (dpa) - Trotz des Ausfalls von Alexander Ring und Kerem Demirbay geht der 1. FC Kaiserslautern zuversichtlich in das Zweitrundenspiel des DFB-Pokals gegen die SpVgg Greuther Fürth.

"Wir wollen wie im Vorjahr so weit wie möglich kommen", formulierte Sportdirektor Markus Schupp das Ziel für die Partie an diesem Dienstag. Der Last-Minute-Ausgleich zum 1:1 gegen Fortuna Düsseldorf am vergangenen Samstag hat den Pfälzern zusätzliches Selbstvertrauen gegeben. "Das war sehr gut für die Moral. Wir können sehr stolz auf die Jungs sein. Von daher können wir mit einem sehr guten Gefühl ins Spiel gehen", sagte Trainer Kosta Runjaic.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal