Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > DFB-Pokal >

DFB-Pokal 2014: Fans des 1. FC Köln stürmen Duisburger Stadion

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Kölner Fans stürmen Duisburger Stadion-Eingang

29.10.2014, 11:12 Uhr | dpa

DFB-Pokal 2014: Fans des 1. FC Köln stürmen Duisburger Stadion. Kölner Fans zeigten sich in Duisburg von ihrer unschönen Seite.

Kölner Fans zeigten sich in Duisburg von ihrer unschönen Seite. Foto: Roland Weihrauch. (Quelle: dpa)

Duisburg (dpa) - Beim DFB-Pokalspiel des MSV Duisburg gegen den 1. FC Köln (1:4 im Elfmeterschießen) haben Kölner Fußball-Anhänger einen Stadioneingang gestürmt. 40 Fans seien an der sogenannten Vereinzelungsanlage unkontrolliert in das Stadion gelangt, teilte die Polizei mit.

Die Einsatzkräfte setzten Pfefferspray ein und drängten weitere Fans zurück. Als MSV-Anhänger die Aktion bemerkten, versuchten sie, in die Gästekurve einzudringen. Die Polizei verhinderte das. Ein Fan aus Köln, der am Sturm des Eingangs beteiligt war, wurde festgenommen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Gartengeräte: Tolle Helfer für den grünen Daumen
OTTO.de.
Shopping
Fresh Spirit – nur für kurze Zeit versandkostenfrei bestellen
bei BONITA
Shopping
iPhone 7 für 1,- €* im Tarif MagentaMobil L mit Handy
bei der Telekom
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017