Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > DFB-Pokal >

DFB-Pokal: Neun Bundesligisten nach 2. Runde raus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schon 9 Teams raus  

Bundesliga schrammt an Negativ-Rekord vorbei

30.10.2014, 15:40 Uhr | dpa

DFB-Pokal: Neun Bundesligisten nach 2. Runde raus. Die Frankfurter Bamba Anderson (li.) und Slobodan Medojevic sind nach dem Pokal-Aus gegen Gladbach enttäuscht. (Quelle: dpa)

Die Frankfurter Bamba Anderson (li.) und Slobodan Medojevic sind nach dem Pokal-Aus gegen Gladbach enttäuscht. (Quelle: dpa)

Neun Erstligisten sind bereits nach zwei Runden im DFB-Pokal ausgeschieden. Schlechter stand die Bundesliga nur in der Spielzeit 2009/10 da, als nur noch acht Mannschaften in der Runde der letzten 16 mit von der Partie waren. Bayer Leverkusen verhinderte nur mit viel Glück eine dicke Blamage.

Der Champions-League-Teilnehmer gewann in einem dramatischen Elfmeterschießen mit 5:4 (1:1/2:2) beim Viertligisten 1. FC Magdeburg. Wesentlich souveräner qualifizierte sich Rekord-Pokalsieger FC Bayern München mit dem 3:1 (2:0) beim Hamburger SV für das Achtelfinale.

Bereits in der ersten Runde schieden der 1. FSV Mainz 05, der VfB Stuttgart, der FC Augsburg, der SC Paderborn sowie Schalke 04 aus dem Wettbewerb aus. Nun folgten Hertha BSC, Hannover 96, der Hamburger SV und Eintracht Frankfurt.

UMFRAGE
Wie viele Bundesligisten schaffen den Sprung ins Viertelfinale? (max. 8 möglich)

* Anmerkung der Redaktion: In einer früheren Version der Meldung stand, dass die Bundesliga mit neun Vertretern einen Negativ-Rekord aufgestellt habe. Dies ist nicht korrekt, tatsächlich schieden 2009/2010 sogar zehn Bundesliga-Teams aus. Wir bitten den Fehler zu entschuldigen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Vertrauensbruch 
Pflegerin ahnt nichts von der versteckten Kamera

Nach einem Anfangsverdacht installieren Verwandte das Gerät, die Aufnahmen sind erschreckend. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal