Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > DFB-Pokal >

DFB-Pokal 2015: Gladbach ohne Stranzl - Eberl: "Wollen ins Finale"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Gladbach ohne Stranzl - Eberl: "Wir wollen ins Finale"

07.04.2015, 14:40 Uhr | dpa

DFB-Pokal 2015: Gladbach ohne Stranzl - Eberl: "Wollen ins Finale". Martin Stranzl wird Borussia Mönchengladbach im Pokal-Viertelfinale fehlen.

Martin Stranzl wird Borussia Mönchengladbach im Pokal-Viertelfinale fehlen. Foto: Jonas Güttler. (Quelle: dpa)

Mönchengladbach (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach muss vorerst auf Abwehrchef Martin Stranzl verzichten.

Der Österreicher laboriert an einem Knochenödem im Kniegelenk und fällt wohl nicht nur für das Pokal-Viertelfinale bei Arminia Bielefeld am Mittwoch aus. "Wenn alles gut läuft, bin ich im Heimspiel gegen Wolfsburg Ende April vielleicht wieder dabei", sagte Stranzl dem "Express".

Im Pokal wollen sich die Gladbacher beim Außenseiter nicht überraschen lassen. "Wir stehen auf dem Sprung ins Halbfinale, da müssen wir durch", sagte Trainer Lucien Favre. Sportdirektor Max Eberl sieht eine große Chance auf den ersten Titelgewinn seit 20 Jahren. "Natürlich wollen wir ins Finale", sagte Eberl.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Viraler Hit 
So verjagen Studentinnen eine Ratte

In dem Video, das eine der Bewohnerinnen bei Twitter postete, verjagen die WG-Mitglieder einen Nager. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal