Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > DFB-Pokal >

Fußball: Robben und Benatia vor Halbfinale wieder im Teamtraining

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Robben und Benatia vor Halbfinale wieder im Teamtraining

26.04.2015, 16:28 Uhr | dpa

Fußball: Robben und Benatia vor Halbfinale wieder im Teamtraining. Bayern-Star Arjen Robben kann eventuell gegen den BVB wieder spielen.

Bayern-Star Arjen Robben kann eventuell gegen den BVB wieder spielen. Foto: Simon Ribnitzky. (Quelle: dpa)

München (dpa) - Zwei Tage vor dem DFB-Pokal-Halbfinale gegen Borussia Dortmund sind Arjen Robben und Medhi Benatia beim FC Bayern München ins Mannschaftstraining zurückgekehrt.

Ob die beiden Fußball-Profis nach ihren Muskelverletzungen schon an diesem Dienstag in der ausverkauften Münchner Arena wieder zum Kader gehören werden oder sogar zum Einsatz kommen, ist offen. Am Sonntag gab das Duo auf dem Platz Gas.

Robben hielt sich fünf Wochen nach seinem Bauchmuskelriss im Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach hinsichtlich eines Pokal-Comebacks zurück. "Das ist nicht die wichtigste Frage. Wichtig ist einfach, gesund zu sein, gesund wieder zurückzukommen. Wann das ist, werden wir sehen", äußerte der niederländische Nationalspieler in den "FCB.tv News".

"Wir sind hoffnungsvoll, dass die meisten Verletzten jetzt zurückkommen", sagte Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge nach dem 1:0-Sieg am Samstagabend gegen Hertha BSC. Dadurch würde sich die Personalsituation jetzt ein Stück weit entspannen. "Wir brauchen Topqualität auf dem Platz und auch draußen", betonte Rummenigge.

Gegen die Berliner hatte Javi Martínez erstmals in dieser Bundesliga-Saison auf der Ersatzbank gesessen. Der Spanier hatte sich im Supercup-Finale gegen Dortmund kurz vor dem Saisonstart der Bundesliga einen Totalschaden im Knie zugezogen. "Ich bin sehr glücklich", sagte Martínez am Samstagabend. Wann er sein Comeback auf dem Platz bestreiten werde, sei aber offen. "Ich weiß es nicht", sagte Martínez. Die Frage könne nur Trainer Pep Guardiola beantworten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Was dieser Arzt gleich macht ist einfach unglaublich

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal