Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > DFB-Pokal >

Elfmeterstreit: BVB-Manager Zorc nimmt Kehl in Schutz

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Elfmeterstreit: Zorc nimmt Kehl in Schutz

02.05.2015, 11:53 Uhr | dpa

Elfmeterstreit: BVB-Manager Zorc nimmt Kehl in Schutz. Sebastian Kehl geht nach dem Sieg im Elfmeterschießen an dem Philipp Lahm tröstenden Bayern-Trainer Pep Guardiola (M) vorbei.

Sebastian Kehl geht nach dem Sieg im Elfmeterschießen an dem Philipp Lahm tröstenden Bayern-Trainer Pep Guardiola (M) vorbei. Foto: Peter Kneffel. (Quelle: dpa)

Borussia Dortmunds Manager Michael Zorc hat BVB-Profi Sebastian Kehl nach dessen Aussagen zum Elfmeterschießen im Pokal-Halbfinale beim FC Bayern München in Schutz genommen.

"Er wollte sicherlich niemanden verhöhnen, sondern war in der Situation allenfalls etwas euphorisch. Ich weiß, dass er großen Respekt vor den Leistungen der Spieler des FC Bayern hat", sagte Zorc der "Bild".

Kehl hatte den Bayern nach dem Spiel am Dienstag geraten, das Elfmeterschießen zu üben. Philipp Lahm und Xabi Alonso waren bei ihren Schüssen weggerutscht und hatten das Tor klar verfehlt. Den Schuss von Mario Götze hatte BVB-Keeper Mitchell Langerak pariert. Anschließend war Manuel Neuer an der Latte gescheitert.

Bayern-Coach Pep Guardiola hatte Kehls Spott mit den Worten gekontert: "Wir haben Zeit zu üben, weil wir die Bundesliga schon gewonnen haben." Zugleich gab er Kehl den Rat: "Wenn du 35 Punkte Rückstand hast, ist es besser, nicht zu sprechen." Dazu sagte Zorc: "Es sind zwar 37 Punkte, aber Sebastian Kehl ist auch 35 Jahre alt und seit 17 Jahren Profi. Er ist in diesen Jahren niemals als unfair aufgefallen."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Handbremse vergessen 
Eigentlich wollte er nur das wegrollende Auto stoppen

Doch dann macht er einen fatalen Fehler und es kommt noch dicker. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal