Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > DFB-Pokal >

Wolfsburg mit Geheimtraining vor DFB-Pokalfinale gegen BVB

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Wolfsburger Geheimtraining vor Pokalfinale gegen BVB

27.05.2015, 10:27 Uhr | dpa

Wolfsburg mit Geheimtraining vor DFB-Pokalfinale gegen BVB. Wolfsburgs Trainer Dieter Hecking zieht sich mit seinem Team vor dem DFB-Pokalfinale zurück.

Wolfsburgs Trainer Dieter Hecking zieht sich mit seinem Team vor dem DFB-Pokalfinale zurück. Foto: Peter Steffen. (Quelle: dpa)

Wolfsburg (dpa) - Die letzten beiden Trainingseinheiten auf der heimischen Anlage vor dem DFB-Pokalfinale wird der VfL Wolfsburg unter Ausschluss der Öffentlichkeit absolvieren.

"Es geht um Nuancen", erklärte Trainer Dieter Hecking vor dem Endspiel am Samstag gegen Borussia Dortmund in Berlin. Bei der öffentlichen Einheit am Dienstag waren auch die zuletzt in der Bundesliga gegen den 1. FC Köln fehlenden Ricardo Rodriguez und Diego Benaglio wieder dabei.

Während Linksverteidiger Rodriguez die komplette Übungseinheit absolvierte, ließ es Torwart Benaglio noch ruhiger angehen. "Ich bin zuversichtlich", sagte der Keeper. Die beim Bundesliga-Finale ebenfalls fehlenden Aaron Hunt und Naldo pausierten auch vier Tage vor dem Pokal-Endspiel.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017