Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > DFB-Pokal >

MSV Duisburg bangt vor DFB-Pokal um Martin Dausch

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fußball  

Knie verdreht: Duisburg bangt vor Pokalspiel um Dausch

04.08.2015, 12:23 Uhr | dpa

MSV Duisburg bangt vor DFB-Pokal um Martin Dausch. MSV-Profi Martin Dausch fällt im Pokal gegen Schalke möglicherweise aus.

MSV-Profi Martin Dausch fällt im Pokal gegen Schalke möglicherweise aus. Foto: Roland Weihrauch. (Quelle: dpa)

Duisburg (dpa) - Beim Fußball-Zweitligisten MSV Duisburg wird die Liste der verletzten Spieler länger. Vor der Erstrunden-Partie im DFB-Pokal am Samstag (15.30 Uhr) gegen Bundesligist Schalke 04 hat sich Defensivakteur Martin Dausch das Knie verdreht und droht auszufallen.

Das ergab laut MSV-Mitteilung eine medizinische Untersuchung. Auch der Einsatz des defensiven Mittelfeldspieler Tim Albutat ist nach einem Magen-Darm-Infekt fraglich. Zudem fehlen den Duisburgern Enis Hajri (Bänderverletzung), Pierre De Wit (Aufbautraining nach Leisten-OP), Andreas Wiegel (Kreuzbandverletzung), Dan-Patrick Poggenberg (Schienbeinbruch) und Kevin Scheidhauer (Innenbandzerrung im Sprunggelenk).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Anzeige
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!

Souveräne Businesslooks, elegante Eventmode und Lieblingsbasics bei MADELEINE.

Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal